web analytics

Weihnachts-Interviews Teil 14 – Heute: Mathias Wiegand (Bernau)

Wenn ich mich mit CDU-Vertretern überThemen wie Energiepolitik, Klima- und Umweltschutz unterhalte ist die Trefferquote der inhaltlichen Übereinstimmungen i.d.R. nicht so wahnsinnig hoch. Bei Mathias Wiegand war das schon immer ein ganzes Stück anders. Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Werneuchener Stadtverordnetenversammlung … Lesen Sie weiter →

Weihnachts-Interviews Teil 13 – Heute: Cornelia Behm (Kleinmachnow)

Die Bundestagsabgeordnete Cornelia Behm gehört schon seit langem zu den Menschen, mit deren inhaltlicher Arbeitg uns viel verbindet . So setzte sich die Kleinmachnowerin mehrfach für den Erhalt der „Rüdnitz-Allee“ ein und ist ohnehin als außerordentlich kosenquente Naturschützerin bekannt. In … Lesen Sie weiter →

Dagmar Enkelmann wechselt zur CDU – Verhaltenes Echo im Barnimer Kreisverband der Christdemokraten

Es ist wohl eine der „politischen Sensationen“ des Jahres 2010. Dagmar Enkelmann, so jedenfalls berichteten heute verschiedene Nachrichtenagenturen, verlässt die LINKE und wird sich ausgerechnet der CDU anschließen. Für die Christdemokraten, sagte die Bundestagsabgeordnete, spräche vor allem deren ausgeprägte Streitkultur. … Lesen Sie weiter →

„Solarpark Weesow“ – Ein Projekt zwischen Bürgerfragen, Umweltschutz und Energiepolitik

Die Ausmaße wirken, so oder so, durchaus beeindruckend. Auf insgeamt 225 Hektar soll in Werneuchen , zwischen den Ortsteilen Weesow und Wilmersdorf, ein Solarpark entstehen. Im Dezember ebnete die Stadtverordnetenversammlung mit einem entsprechenden Bebauungsplan den Weg. Nicht nur die unmittelbare … Lesen Sie weiter →

Landratswahlen in Brandenburg – Ist ein Quorum notwendig?

*Unser heutiger Gastautor Mathias Wiegand ist Fraktionsvorsitzender der CDU/FDP-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Werneuchen. Demokratie bedeutet Volksherrschaft. In Deutschland als (in)direkte, parlamentarische Demokratie erlebbar. Diese (in)direkte Einflussnahme des Volkes ist durch den Grundsatz der allgemeinen, freien und geheimen Wahlen nach Grundgesetz … Lesen Sie weiter →

Stasi-Überprüfungen auf kommunaler Ebene – „Grüner Stammtisch“ am 29. Januar 2010 in Panketal

Mit der Fragestellung „Sind Stasi-Überprüfungen auf kommunalpolitischer Ebene noch zeitgemäß?“ greifen die Organisatoren des „Grünen Stammtisches“ am 29.01.2010 ein Thema auf, dass eine hohe Aktualität besitzt und auch hier auf dem Barnim-Blog bereits kontrovers diskutiert wurde. Die Gesprächsrunde beginnt um … Lesen Sie weiter →

Stefan Stahlbaum – Direktkandidat von Bündnis 90/Die Grünen für die Brandenburger Landtagswahl im Wahlkreis 14

Heute früh fühlte ich mich von „meiner Märkischen Oderzeitung“ für einige Sekunden bedroht. Aber eigentlich musste man sich vor Axel Schulz ja noch nie wirklich fürchten. Außerdem ist der „ehemalige Boxer“ dieser Tage in einer äußerst noblen Mission unterwegs und … Lesen Sie weiter →

Wirtschaftskrise 2010 im Barnim und in Deutschland – Bewährungsprobe für Demokratie und Freiheit?

*Unser heutiger Gastautor Mathias Wiegand ist Fraktionsvorsitzender der CDU in der Stadtverordnetenversammlung Werneuchen. Die letzten Monate lassen kein gutes Bild von der Sozialen Marktwirtschaft aufkommen. Wirklich? Wie ist es bestellt um unseren Sozialstaat, um die Wirtschaftskraft von Großunternehmen aus dem … Lesen Sie weiter →