web analytics

Die späten Früchte des Dopings in der DDR – Jens Weinreich über die „Zwei Seiten der Medaille“

Es gibt so Nachrichten, an denen kommt man auch bei aller Vorsicht, Tarnklamotten und stark gebückter Haltung nicht vorbei: „Extrablatt, Extrablatt – Ex-DDR-Sportfunktionär gesteht Doping von 16-jährigen“. Will sich da etwa einer ehrlich machen und mit der Vergangenheit aufräumen. Ne … Lesen Sie weiter →

  • Veröffentlicht in: Sport

Gestrandet in Moskau – Jens Weinreich über Vulkanausbrüche, Flugchaos und explodierende Hotelpreise

Über den betriebsamen Vulkan Eyjafjallajökull , seinen ertragreichen Ascheregen und das daraus entstandene Flugchaos ist ja schon jede Menge geschrieben worden. Zu den an europäischen Flughäfen Gestrandeten gehört auch der Barnimer Blogger Jens Weinreich. Der Wandlitzer Sportjournalist vertreibt sich die … Lesen Sie weiter →

Jens Weinreich -Sportjournalist und Blogger aus Wandlitz- zum Deutschen Onlinejournalisten des Jahres gewählt

Am Montag wurden in Berlin die Preisträger des goldenen Prometheus 2008 bekannt gegeben – auch zwei Barnimer Journalisten waren bekanntlich unter den Nominierten. Jens Weinreich, der inzwischen wohl bekannteste Barnimer Journalist und Blogger, wurde von der prominent besetzten Jury zum … Lesen Sie weiter →

Goldener Prometheus 2008 – MOZ-Redakteur Hajo Zenker und Blogger Jens Weinreich nominiert

Ein Journalistenpreis für die MOZ? Ich gebe zu, noch vor Jahresfrist wäre eine solche Schlagzeile im Barnim-Blog wahrscheinlich unter „Achtung Satire“ oder am 1. April erschienen. Mit der Übernahme der Lokalredaktion durch Hajo Zenker gab es allerdings einen deutlichen Qualitätssprung. … Lesen Sie weiter →