web analytics

Der Barnimer Naturschutzbeirat: Feigenblatt mit Alibifunktion

Letzte Woche wurde der neue Naturschutzbeirat des Landkreises Barnim berufen, der im gleichen Zuge mit einer symbolischen Baumpflanzaktion seine Arbeit begann. Als sachkundiger Einwohner des Umweltausschusses des Kreistages Barnim durfte ich seinerzeit an den Sitzungen des Naturschutzbeirates als Gast teilnehmen. … Lesen Sie weiter →

Hartz-IV-Regelsätze verfassungswidrig – Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entscheidet

Trotzdem wir grundsätzlich ein regionales Blog sind gibt es verschiedene Entwicklungen auf Bundesebene, deren Auswirkungen auch hier im Barnim diskutiert werden sollten. Die heutige Enscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu den Hartz-IV-Regelsätzen gehört meines Erachtens dazu. Web.de schreibt: „Die Bundesregierung muss die … Lesen Sie weiter →

Gericht entscheidet – Lakoma wird vernichtet

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat das einzigartige Schutzgebiet Lakomaer Teiche“ heute zur Abbaggerung freigegeben. Möglich wurde dies u.a. durch die Aufhebung des Status als Landschutzschutzgebiet, die „Umweltminister“ Dietmar Woidke in der vergangenen Woche verfügte. Während Vattenfall frohlockt, stehen viele Menschen fassungslos … Lesen Sie weiter →

Carsten Bockhardt beschäftigt Gerichte und Parlamente – und will weiter abholzen

Eberswalde / Potsdam / Brüssel. Die Barnimer Kreisverwaltung will nach dem gerichtlich verfügten Stopp zur Alleenrodung in Rüdnitz und Danewitz nun vor dem Oberverwaltungsgericht Beschwerde einlegen. Gleichzeitig prüft die Kreisverwaltung, ob sie einen neuen Antrag zur Fällung beim LUA stellen … Lesen Sie weiter →