web analytics

Infomationsveranstaltung zum Thema CO2-Verpressung: Am 23. August 2011 in Bernau

Am 23.08.2011 lädt die Bürgerinitiative „Kein CO2-Endlager Lindenberg“  zu einer Informationsveranstaltung.Veranstaltungsort ist um 19:30 Uhr die Rotunde gegenüber dem Arbeitsamt ( Zepernicker Chaussee 20/24, 16321 Bernau). Referent ist diesmal Ulf Stumpe von der Bürgerinitiative Neutrebbin. Zu den Inhalten schreibt Bettina … Lesen Sie weiter →

St. Florian lässt grüßen: Über den unverständlichen und untauglichen Versuch bürgerschaftliches Engagement in Misskredit zu bringen

Am 30.4.2011 gründete sich im beschaulichen Ortsteil Klarahöhe die erste Barnimer Bürgerinitiative gegen CO2-Endlager. Vorausgegangen war u.a. eine Informationsveranstaltung der Niederbarnimer Bündnisgrünen im Ahrensfelder Rathaus. Hier ging es um grundsätzliche Infos zur CCS-Technologie, Gefahren der Verpressung, politische und energiewirtschaftliche Hintergründe. … Lesen Sie weiter →

Mahnwache gegen C02-Endlager: Am 5. Juni 2011 in bzw. an der Dorfkirche Lindenberg

Gegen die unübersehbaren und unverantwortlichen Risiken der CO2-Verpressung findet am 05.06.2011 um 14:30 Uhr eine Mahnwache auf dem Lindenberger Kirchhof (Wartenberger Straße 3, 16356 Ahrensfelde/OT Lindenberg) statt. Pfarrer Ralf Wenzel ((Kontakt: 030/941 31 38) hat einen entsprechenden Flyer mit „Wir … Lesen Sie weiter →

C02-Endlager um jeden Preis? – Über Ralf Christoffers, „dummdreiste Tricksereien“ und eine „Länderklausel ohne Wert“

Die Verpressung von CO2 kann auch gegen den Widerstand der Bundesländer durchgesetzt werden und die im CCS-Gesetzesentwurf enthaltene „Länderklausel“ ist nicht mehr als eine „Farce zur Gesichtswahrung, um den Menschen eine Zustimmung zum CCS-Gesetzentwurf der betroffen Landesregierungen zu verkaufen.“ Zu … Lesen Sie weiter →

Informationen zur Co2-Speicherung am potentiellen Standort Lindenberg – Online auf den Gemeindewebsites von Ahrensfelde und Panketal

Am 22.03.2010 beschloss die Panketaler Gemeindevertretung auf Antrag der Fraktion CDU/FDP/Unabhängige den Bürgermeister mit der Anforderung von Unterlagen zum potentiellen C02-Endlager in Ahrensfelde/Lindenberg zu beauftragen. Dabei war besonders die „Lage und genaue Ausdehnung des entsprechenden salinen Aquifers auf Panketaler Gemeindegebiet“ … Lesen Sie weiter →

Seite 1 von 212