web analytics

„Wissen, was man isst“: Slow-Food Veranstaltung am 29. November 2010 in Eberswalde

Slow Food, steht das einfach für besonders gründliches Kauen? Nicht ganz falsch, aber im Wesentlichen setzt sich diese Bewegung von Produzenten und Verbauchern ganz konkret  für genussvolle, bewusste und regionale Ernährung“ ein. Die im Sommer gegründete Barnim-Oderland-Gruppe um die Öko-Bäuerin … Lesen Sie weiter →

Schmackhafte Grüße aus Brodowin – Brandenburger Bündnisgrüne schicken Christian Wulff eine Bio-Kiste

„Berliner Bäcker begehren auf – Bundespräsident lässt sich Brötchen aus Hannover liefern“ So oder so ähnlich titelten vor Kurzem einige Zeitungen und sprachen damit indirekt eine Tatsache an, die durchaus als Problem zu betrachten ist.. Tag für Tag sind  Tonnen von Lebensmitteln … Lesen Sie weiter →

Den Protest an die Trasse tragen – 1.Protestwanderung der BI-Biosphäre unter Strom – keine Freileitung durchs Reservat!

Die Bürgerinitiative „Biosphäre unter Strom – keine Freileitung durchs Reservat“, der Alpakahof Schorfheide und der Ökodorf Brodowin e.V. laden für den 17.10.09 zur 1. Protestwanderung gegen die von Vattenfall geplante 380-kV-Freileitung durch das Biosphärenreservat Schorheide – Chorin ein. Treffpunkt ist um 14.00 … Lesen Sie weiter →

Über die Zukunft der Landwirtschaft in Brandenburg – Landtagskandidatin Sabine Niels am 24. und 25. September 2009 in Brodowin

Die Zukunft der brandenburgischen Landwirtschaft ist das Thema einer Veranstaltung zu der die Landtagskandidatin Sabine Niels (Grüne/B 90) am 24. September 2009 ab 18:30 Uhr in das „Landgasthaus Schwarzer Adler“ zu Brodowin einlädt. Was kommt auf unsere Bauern zu? Klimawandel, … Lesen Sie weiter →

Seite 1 von 212