web analytics

Der Namensvorschlag Amadeu-Antonio-Haus für das Bürgerbildungszentrum Eberswalde findet keine breite Akzeptanz

Der kürzlich eingebrachte Namensvorschlag „Amadeu-Antonio-Haus“ für das Bürgerbildungszentrum Eberswalde findet in der Bevölkerung – vorsichtig formuliert – keine breite Akzeptanz. Man könnte sogar behaupten, dass er bei den Bürgerinnen und Bürgern auf außerordentlichen Widerwillen stößt. Im MOZ-Artikel „Kulturausschuss gegen Amadeu-Antonio-Haus“ … Lesen Sie weiter →

„Vorsicht-frei-gestrichen“! – Informationen zu geplanten Kürzungen an Freien Schulen in Brandenburg

Schulen in freier Trägerschaft bereichern auch im  Barnim die Bildungslandschaft. Das ihnen massiv der Rotstift“ droht hatten wir hier bereits im Februar 2011 schon einmal thematisiert. Nachdem die Brandenburger Sozialdemokraten lange den „ideologischen Vorturner“ gaben haben sich inzwischen auch die … Lesen Sie weiter →

„Problemzone“ Website – Über die Schwierigkeiten, sich der deutschen Sprache mit Hilfe der Märkischen Oderzeitung zu nähern

Heute Vormittag hat mich unser Herausgeber per Kommentar so nebenbei mal auf einen Rechtschreibfehler in der Märkischen Oderzeitung aufmerksam gemacht. Ich schaute kurz drauf und entdeckte im selben Absatz des genannten Beitrags eine weitere „sprachliche Merkwürdigkeit“. Nun war mein Interesse … Lesen Sie weiter →

Der Barnim-Blog Buch-Tipp: „Politische Freundschaften“ von Dr. Vincenz Leuschner

Politische Soziologie kann durchaus spannend sein. An dieser Stelle deshalb mal der Hinweis auf ein Buch, dass vor gut 2 Wochen bei der Nomos Verlagsgesellschaft erschienen ist. „Politische Freundschaften“ heißt es und sein Autor ist der Berliner Diplom-Sozialwissenschaftler Dr. Vincenz … Lesen Sie weiter →

Keine Lust , Keine Zeit , Kein Interesse? – Wahlen zu den Brandenburger Studierendenparlamenten zeigen geringe Beteiligung

Vorhin las ich bei  den T-Online-Nachrichten, dass die Studierenden Brandenburgs offensichtlich ein geringes Interesse an der Wahl ihrer Interessenvertreter haben. Das zeige sich, laut Ergebnis einer Parlamentarischen Anfrage, an den Beteiligungsquoten der jeweiligen Wahlen. Ich habe mir die Zahlen angeschaut … Lesen Sie weiter →

Behütet oder verwahrt – Wie ist die derzeitige Betreuungssituation in den Barnimer Kitas?

Bürgerstammtisch der Niederbarnimer Bündnisgrünen am 29.04.2011 „Behütet oder verwahrt?“ hieß ein Artikel, den Doris vor mehr als 3 Jahren auf dem Barnim-Blog veröffentlichte und der sich u.a. mit der personellen Situation in  Kitas beschäftigte. Trotzdem inzwischen einiges geschehen ist hat … Lesen Sie weiter →

Bürgerbildungszentrum Eberswalde soll „Dieter-Saldecki-Haus“ heißen – Eberswalder Stadtfraktion B´90/Die Grünen unterbreitet Namensvorschlag

Die Eberswalder Stadtfraktion Bündnis90/Die Grünen hat am Freitag gegenüber der Presse ihren Namensvorschlag für das zukünftige Bürgerbildungszentrum Eberswalde in der Puschkinstraße vorgestellt und erläutert. Der eigentliche Anstoß zu dieser Idee ging vom Barnimblog-Autor Stefan Stahlbaum aus. Bereits im März des … Lesen Sie weiter →

Schutz vor Wölfen – Herdenschutzhunde und Esel als Sicherheitsbeamte und Leibwächter der Weidetiere

In den letzten Monaten haben sich im brandenburgisch-mecklenburgischen Raum die Meldungen über Angriffe von Wölfen auf Weidetiere gehäuft. Die NaturFreunde Oberbarnim-Oderland e.V. haben zum Thema Wölfe in Brandenburg nun eine Pressemitteilung herausgebracht, die einen interessanten als auch teils amüsanten Lösungsansatz … Lesen Sie weiter →

Hilfreiche Lippenbekenntnisse? – Ortsbeirat verlangt Signal zum Erhalt der Schwanebecker Oberschule

Die Zukunft der Oberschule Schwanebeck scheint nach dem jetzigen Diskussionsstand eher unklar. Schließung, Verlagerung, Umwandlung in ein Gymnasium – Nichts ist unmöglich. Wann eine Entscheidung zu erwarten ist vermag derzeit offensichtlich niemand einzuschätzen. Der Ortsbeirat sieht diesen „Schwebezustand“ äußerst kritisch. … Lesen Sie weiter →

Seite 1 von 41234