web analytics

Winterspeck für Fledermäuse – Eine (auch) kindgerechte Abendwanderung ins Biesenthaler Becken am 23. September 2011

Wenn der Herbst uns die letzten warmen Tage schenkt sind die Fledermäuse besonders aktiv, denn sie haben sich schließlich Speck für einen wohlmöglich langen Winter anzufressen. Wer sie dabei beobachten möche hat am morgigen Freitag ( 23.09.2011) die Gelegenheit.
Der NABU-Barnim lädt ab 18:00 Uhr zur „Batnight“. Unter Führung der Umweltpädagogin Carina Vogel geht die Abendwanderung ins Biesenthaler Becken. Die Veranstaltung ist, so steht´s geschrieben, „auch besonders für Kinder geeignet.“

„Treffpunkt ist um 18.00 Uhr an der Wanderhütte am Beginn des Usedom-Radweges im Naturschutzgebiet (von Biesenthal aus am Ende des Langerönner Weges).“


Kontakt:
NABU Kreisverband Barnim e.V.
c/o HNE-Eberswalde
Friedrich-Ebert-Str. 28
16225 Eberswalde
email: info@nabu-barnim.de

Winterspeck für Fledermäuse - Eine (auch) kindgerechte Abendwanderung ins Biesenthaler Becken am 23. September 2011  auf Facebook teilen
Winterspeck für Fledermäuse - Eine (auch) kindgerechte Abendwanderung ins Biesenthaler Becken am 23. September 2011  auf Twitter teilen
Winterspeck für Fledermäuse - Eine (auch) kindgerechte Abendwanderung ins Biesenthaler Becken am 23. September 2011  auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.