web analytics

Traditionelle Stammestätowierungen bei Panke-Ink: Neues Tattoo-Studio in Panketal

Nein, ich selbst habe keine Tattoos (auch nicht versteckt) und werde mir auf meine „alten Tage“ wohl auch nichts mehr dergleichen zulegen. Ungeachtet dessen ist der Bedarf an Köperbildern und Hautkunst offensichtlich groß und in Panketal hat man seit Frühjahr diesen Jahres eine neue Möglichkeit ihn zu decken.

Panke-Ink: Das sind laut Selbstauskunft 2 Tätowieren und eine Praktikantin die sich , ich zitiere, „auf die traditionellen Stammestätowierungen der Maoris, Polynesier, Hawaiianer und Haida“ spezialisiert haben. Im oben eingebetteten Clip könnt ihr euch ansehen wie das im Entstehungsprozess so aussieht.
Weitere Infos gibt`s natürlich auf der Website.

Hier noch die Kontaktdaten:

Tattoo Studio „Panke-Ink“
Schönower Straße 65
16341 Panketal
Tel.:030-54483594 (Dienstag bis Freitag von 13-20 Uhr)
E-Mail : email@panke-ink.de
„telefonische Terminabsprache Montag bis Samstag unter:
Icke: 0178/1837782 oder Diablo: 0176/48272467 (10:00 – 21:00 Uhr)“

Traditionelle Stammestätowierungen bei Panke-Ink: Neues Tattoo-Studio in Panketal  auf Facebook teilen
Traditionelle Stammestätowierungen bei Panke-Ink: Neues Tattoo-Studio in Panketal  auf Twitter teilen
Traditionelle Stammestätowierungen bei Panke-Ink: Neues Tattoo-Studio in Panketal  auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.