web analytics

Keine Lust , Keine Zeit , Kein Interesse? – Wahlen zu den Brandenburger Studierendenparlamenten zeigen geringe Beteiligung

Vorhin las ich bei  den T-Online-Nachrichten, dass die Studierenden Brandenburgs offensichtlich ein geringes Interesse an der Wahl ihrer Interessenvertreter haben. Das zeige sich, laut Ergebnis einer Parlamentarischen Anfrage, an den Beteiligungsquoten der jeweiligen Wahlen. Ich habe mir die Zahlen angeschaut und war zunächst doch sehr überrascht. 29,8% für die Filmhochschule Potsdam und immerhin noch 20,9 % an der „Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde“. Das ist am Maximum gemessen vielleicht nicht viel, geht aber auch aus den Erinnerungen an meine eigene Studienzeit fast in Richtung „Luxusproblem“. Dabei darf natürlich nicht vergessen werden, dass die Prozentangaben bei der Uni Potsdam oder der „Viadrina“ in Frankfurt/Oder noch deutlich schlechter sind.

Die Frage nach den Ursachen scheint im Landtag nicht gestelllt worden zu sein. Schert sich die „egoistische Bildungselite“ nicht mehr um ein „gemeinsames Drittes“, ist es Ignoranz, übertragende Politikverdossenheit oder gar Faulheit? Ich würde ja zunächst damit anfangen  die über Jahre doch stark veränderte „Studienlandschaft“ anzuschauen. Wenn man sich vergegenwärtigt, wie durchstrukturiert und fremdbestimmt so ein Bachelor arbeiten muss wundert es bei einer (manchmal weit über) 40-Stunden-Woche gar n icht, dass nicht noch reichlich Zeit für´s Stupa bleibt. Zudem ist es noch immer gar nicht so leicht die Aufgabenstrukturen so eines „Lernapparates“ zu durchsteigen. Welches Gremium  was macht und welches „Schräubchen“ in welche Richtung gedreht werden muss? Im bestehenden Transparenz-Loch ist das Studium manchmal schon vorbei bevor man das so wirklich begriffen hat.

Keine Lust , Keine Zeit , Kein Interesse? - Wahlen zu den Brandenburger Studierendenparlamenten zeigen geringe Beteiligung auf Facebook teilen
Keine Lust , Keine Zeit , Kein Interesse? - Wahlen zu den Brandenburger Studierendenparlamenten zeigen geringe Beteiligung auf Twitter teilen
Keine Lust , Keine Zeit , Kein Interesse? - Wahlen zu den Brandenburger Studierendenparlamenten zeigen geringe Beteiligung auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.