web analytics

Bisher kein EHEC im Barnim – Der Landkreis informiert – Landesministerium berichtet von einem Verdachtsfall

Update vom 30.05.2011:
Im Landkreis Barnim ist ein junger Mann an EHEC erkrankt“, informiert die Kreisverwaltung heute. „Die Erkrankung verlief ohne Komplikationen. Alles weist darauf hin, dass die Infektion in Norddeutschland stattgefunden hat, teilte das Gesundheitsamt des Landkreises Barnim mit.“

Bisher (Stand:27.05.2011, 12:00 Uhr) ist im Barnim noch keine nachweisliche Infektion mit dem EHEC-Erreger (Entero-Hämorrhagische Escherichia Coli) bekannt geworden. Das jedenfalls teilt die Kreisverwaltung gestern mit. Nach Informationen des Brandenburger Ministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz gibt es inzwischen aber einen EHEC-Verdachtsfall in unserem Landkreis. Die bakteriell ausgelöste Durchfallerkrankung, in deren Verlauf es durch Toxinbildung zu einer der Nierenschädigung kommen kann, ist meldepflichtig.

Auf der Kreis-Website finden sich (relativ) aktuelle Infos des Robert-Koch-Intitutes und hygienische Richtlinien. Das regionale Gesundheitsamt hat am Mittwoch ein Merkblatt herausgegeben, das hier abgerufen werden kann.

Bisher kein EHEC im Barnim - Der Landkreis informiert - Landesministerium berichtet von einem Verdachtsfall auf Facebook teilen
Bisher kein EHEC im Barnim - Der Landkreis informiert - Landesministerium berichtet von einem Verdachtsfall auf Twitter teilen
Bisher kein EHEC im Barnim - Der Landkreis informiert - Landesministerium berichtet von einem Verdachtsfall auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

3 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Die Kreis-Website informiert:
    Im Landkreis Barnim ist ein junger Mann an EHEC erkrankt. (Stand: 30.05.2011). Die Erkrankung verlief ohne Komplikationen. Alles weist darauf hin, dass die Infektion in Norddeutschland stattgefunden hat, teilte das Gesundheitsamt des Landkreises Barnim mit.