web analytics

Spaß und Kultur bei Sonne im Freien – Das Frühlingsfest des Barnimer Jugendwerkes 2011

„Böse Zungen“ behaupten ja, dass jede Veranstaltung automatisch an Interesse gewinnt wenn Frau Platonina kommt  und ihre (menschlichen)  „Tanzmäuse“ mitbringt. Was in jedem Fall stimmt ist, dass der zu erwartende „Rattenschwanz“ stolzgeschwellter Erziehungsverpflichteter  (ergänzt oder vertreten durch Großeltern) die Besucherzahlen tatsächlich stark ansteigen lässt.

Die Organisatoren des Barnimer Jugendwerkes hatten heute Nachmittag zum Frühlingsfest aber wesentlich mehr zu bieten. Da waren die Jongleure, die Einradler der „Wild Wheelz“, junge Damen die Loriots „Herren im Bad“ eine ganz eigene Note gaben und und und…

Die Sonne strahlte , der Kuchen war super, der Kaffee immerhin sehr gut, Spiele, Preise und viele nette Menschen. Eine insgesamt kugelrunde Sache. Gut zu wissen, dass es das BJW gibt!

Spaß und Kultur bei Sonne im Freien - Das Frühlingsfest des Barnimer Jugendwerkes 2011 auf Facebook teilen
Spaß und Kultur bei Sonne im Freien - Das Frühlingsfest des Barnimer Jugendwerkes 2011 auf Twitter teilen
Spaß und Kultur bei Sonne im Freien - Das Frühlingsfest des Barnimer Jugendwerkes 2011 auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.