web analytics

Krötenzäune werden aufgebaut: NABU-Barnim sucht Helfer für den 11. und 12. März 2011

Wann wird`s eigentlich wirklich Frühling? Ganz so genau lässt sich das grade noch nicht sagen, aber so allmählich steigt das Thermometer. Das bedeutet u.a.: Achtung, Amphibienwanderung!
Die Leute vom Barnimer NABU suchen auch in diesem Jahr wieder tatkräftige Helfer für den Aufbau und die Betreuung der Krötenzäune. Los geht`s bereits am Freitag, den 11.03.2011 ab 13:00 Uhr an der Fahrradstraße von Ladeburg nach Lobetal (am Ausgang L-burg). Einen Tag später (also am 12.03.2011) ist dann  ab 09:00 Uhrdie Börnicker Chaussee dran.

Die genaue Lage der schützenden Absperrungen  und die Vorjahresergebnisse findet ihr  hier. Über eine viele Rückmeldungen geneigter Unterstützer freut sich Andreas Krone (Tel.: 0152-27400892).

Krötenzäune werden aufgebaut: NABU-Barnim sucht Helfer für den 11. und 12. März 2011 auf Facebook teilen
Krötenzäune werden aufgebaut: NABU-Barnim sucht Helfer für den 11. und 12. März 2011 auf Twitter teilen
Krötenzäune werden aufgebaut: NABU-Barnim sucht Helfer für den 11. und 12. März 2011 auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.