web analytics

Das Barnim-Blog erklärt Abkürzungen – Heute: Wer oder was ist UA?

Gelegentlich veranlassen mich Wortkombinationen aus dem Suchmaschinenbereich zu weiteren Recherchen. Da war z.B. gestern ein via Google zugeleiteter Besucher (oder eine Besucherin) der/die „Fraktionen in  Panketal – was ist UA? unabhängiger Abgeordenter“ eingegeben hatte.

Gar nicht so schlecht und relativ nah dran. Im politischen Panketal meint UA „Die Unabhängigen“. Seit der Kommunalwahl im Herbst 2008  sitzt mit Tobias Herrmann ein Vertreter dieser Vereinigung in der Gemeindevertretung und hat mit den Mandatsträgern der CDU eine Fraktion begründet. Nach dem Ausstieg von Frau Dr. Pilz und Herrn Dr. Fittkau (die seit 2009 unter dem Namen „Wir für Panketal“ arbeiten) stiess auch noch der „einsame Liberale“ Peter Pick dazu. Berichtet die Presse nun über fraktionelle Angelegenheiten liesst sich das (zeichensparend) meist wie folgt:
CDU,UA,FDP.

Die Unabhängigen selbst sind, wie mir Peter Vida auf Anfrage mitteilte, mit dieser „Namensverstümmelung“ sehr unzufrieden. Die Abkürzung ist demnach kein selbstgewähltes Schicksal sondern eine Art kreative Eigenmächtigkeit der Märkischen Oderzeitung. Schon mehrfach, so Vida, hätte man sich bei der Redaktion beschwert.

Ins Leben gerufen wurden „Die Unabhängigen“  im Jahr 2003. Die „offizielle Kurzbezeichnung ist JA!. bereits 2006 wurde dieser Name allen Wahlleitern zur Kandidatur im Jahr 2008 angezeigt. “ (Zitat P.Vida).

In der Stadtverordnetenversammlung  Bernau gibt es mit Peter Vida,Thomas Strese und Dr. Dirk Weßlau 3 Vertreter der genannten Liste. Über deren Aktivitäten berichtet Vida regelmäßig auf seiner Homepage.

Das Barnim-Blog erklärt Abkürzungen - Heute: Wer oder was ist UA? auf Facebook teilen
Das Barnim-Blog erklärt Abkürzungen - Heute: Wer oder was ist UA? auf Twitter teilen
Das Barnim-Blog erklärt Abkürzungen - Heute: Wer oder was ist UA? auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.