Kunst im Schnee


Kunst im Schnee kann so einfach sein. Auch ohne eisbildhauerische Kenntnisse oder dem Willen zum monumentalen Schneemann (gab´s im letzten Jahr z.B. in Panketal zu bewundern) kann man sich mit einfachsten Mitteln offensichtlich prima selbst verwirklichen.

Obiges Beispiel sah ich heute auf dem Weg zur Arbeit. Eine Art Graffiti mit Selbstentsorgungsgarantie. Eigentlich genial!

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.