web analytics

Das Barnim-Blog ist „Blog des Monats“ Oktober 2010 bei Kiezblogs.de!

Ja, es macht auch Spass, einmal unter den Kleinen zu den Großen zu gehören. So geschah es dem Barnimblog im Oktober 2010.
Aber der Reihe nach: Kiezblogs.de versteht sich als ein Verzeichnis von Städte- und Regionalblogs, neudeutsch auch „Placeblogs“ genannt. So liest sich das auf der Startseite von Kiezblogs.de:

„Kiezblogs sind in unserem Verständnis diejenigen Blogs deren Inhalte sich aus dem direkten Lebensumfeld ihrer Macher speisen. Im besten Fall sind diese Macher Menschen, die privat und freiwillig, mit einer hohen Kenntnis der lokalen Gegebenheiten ausgestattet, über alles berichten, was ihren Ort einzigartig macht.“

Die beiden Berliner Thorsten Hagen und Immo Seebörger haben bereits 485 Kiezblogs aus Deutschland zusammengetragen, nach unserem Wissen das umfassendste deutsche Placeblog-Verzeichnis. Auf Kiezblogs.de gibt es ein Regionalblogverzeichnis mit einfach zu bedienender Suchfunktion und einer Auswahl beliebter Blogs, eine Übersicht neuer Nachrichten aus den Blogs, die kurz angerissen werden und – eine Rubrik „Blog des Monats“. Wir vom Barnim-Blog sagen Thorsten und Immo „Danke“ dafür, dass wir in diesem Monat den virtuellen Preis in den Barnim entführen durften!

Das Barnim-Blog ist
Das Barnim-Blog ist
Das Barnim-Blog ist

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Karl-Heinz ist Social-Media-Trainer. Er trainiert Online-Redaktionen und Online-Marketing-Profis und macht sie fit für das "Social Web". In Bernau bei Berlin führt er eine Unternehmensberatung. In seiner Freizeit engagiert sich Karl-Heinz für den Erhalt der Brandenburger Alleen.

1 Kommentar » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Glückwunsch! Ich wünschte ich könnte auch mal so erfolgreich mit meinem Blog sein ;)