web analytics

Der Kürbis in der Küche – Eine vielseitige Frucht!

Nachdem ich euch im Mai mit meinen Methoden zum Kürbisanbau vertraut genacht habe melde ich jetzt „Vollzug“. Meine 2 „Green Hokkaidos“ haben sowohl der befürchteten Schneckeninvasion (Brennesselmulch ist da echt effektiv) als auch den stark wechelnden Witterungsbedingungen erfolgreich getrotzt und ordentlich Früchte abgeworfen.
Was nun? In meiner Küche sind die Rundlinge gern gesehene Gäste die vielfältig „bearbeitet“ werden. Als ehemaliger DDR-Bürger bin ich durchaus mit dem „Ferienlager-Trauma“ der süß-sauer eingelegten Nachtischvariante (Brrrrr!) und damit verbundener Abwehrreaktionen vertraut – aber es geht ja auch anders.

Allein zum Thema Suppe finden sich im Netz unzählige Rezepte. Ich selbst mag die scharfe Version mit Ingwer und Curry am liebsten, aber auch auf südafrikanische Art schmeckt es wirklich hervorragend.

Ein Hauptgericht vom Kürbis? Kein Problem. Die „Liason“  mit Pasta und Parmaschinken habe ich schon nachgekocht und für gut befunden. In den nächsten Tagen werde ich mich an den „Kürbis Gnochi mit Parmesansosse“ versuchen.

Die unzähligen Backrezepte erwähne ich hier nur am Rande. Ein Dessert wolle ich euch aber noch ans Herz legen. Versucht es mal mit Kürbis-Tiramisu. Das ist relativ  schnell gemacht und ein echter Gaumenschmeichler.
Ich wünsche Guten Appetit!

Der Kürbis in der Küche - Eine vielseitige Frucht! auf Facebook teilen
Der Kürbis in der Küche - Eine vielseitige Frucht! auf Twitter teilen
Der Kürbis in der Küche - Eine vielseitige Frucht! auf Google Plus teilen

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

2 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Respekt für das Kürbis-Pasta-Rezept. Das hat in meiner Küche auch großen Anklang gefunden. Der Kürbis bietet wirklich viele Rezepte…

  2. @Martina:
    es ist zwar nicht von mir, aber ich habs auch grad vor ein paar Tagen mal wieder nachgekocht. LECKER!