web analytics

Kita-Erzieher – ein undankbarer Job im Vergleich…Teil 5

Fazit

Finnland steht auf Platz 1 der PISA-Studie. Warum das so ist, können wir jetzt vielleicht erahnen. Alles, was sich in Finnland im Kita-Bereich ereignet, geht in der weiteren Bildung der Kinder so weiter. Vorschule  (97% aller Kinder nehmen daran teil), Grundschule, weiter führende Schulen- immer wieder sind hochqualifizierte Fachkräfte da, die übrigens grundsätzlich alle finnisch und englisch sprechen.  Es gibt an Grundschulen Teams von Sozialpädagogen und Psychologen.
Das Mittagessen ist kostenlos.
Der Unterricht gestaltet sich völlig anders, als in deutschen Schulen. Aber, das würde jetzt zu weit führen.

Mein Fazit ist:
Solange unsere Prioritäten darin liegen, Schadensbegrenzung zu betreiben und immer nur in blinden Aktionismus zu verfallen, wenn das Ergebnis einer Pisa-Studie schlecht ausfällt, wird sich hinsichtlich der Erziehung und Bildung unserer Kinder gar nichts ändern.

Wir präventieren in verschiedenen Projekten (gegen Kinderarmut, für Familienbildung, etc.), aber nicht nachhaltig, weil Projektfinanzierungen zeitlich begrenzt sind. Das Wort „Prävention“ hat sich mittlerweile selbst degradiert,  nach dem Motto: “Wir wissen uns nicht anders zu helfen, also machen wir ein Präventionsprojekt daraus.“.

Vorschlag: Nehmen wir die Hälfte dieses Geldes und setzen wir es von vorneherein besser ein, ab Kita aufwärts. Qualifizieren wir Erzieherinnen und Erzieher heran, die ihren Beruf auch als Berufung sehen, investieren wir in Personalkosten und ändern die Rahmenbedingungen. Und beginnen wir damit, dem Status von Erziehern gesellschaftlich einen höheren Stellenwert zuzuschreiben.

Übrigens:
2008 haben in Finnland die ErzieherInnen demonstriert und eine 20%ige (!) Lohnerhöhung erhalten.

Kita-Erzieher - ein undankbarer Job im Vergleich...Teil 5  auf Facebook teilen
Kita-Erzieher - ein undankbarer Job im Vergleich...Teil 5  auf Twitter teilen
Kita-Erzieher - ein undankbarer Job im Vergleich...Teil 5  auf Google Plus teilen

Kommentare sind geschlossen.