web analytics

Vollsperrung des Bahnübergangs in Britz am 23. und 24. Oktober 2010

Britzer, die am Wochenende 23./24. Oktober ihre Oma auf der anderen Bahnseite zum Kaffee besuchen wollen, sollten sich einen besseren Zeitpunkt aussuchen, zu Fuß gehen oder sich auf einen weiten Umweg gefasst machen. Der Bahnübergang in Britz, Eberswalder Straße) bleibt von Sonnabend, 23. Oktober 2010, ab 17 Uhr bis Sonntag, 24. Oktober 2010, 9 Uhr voll gesperrt. In der Zeit davor (Sonnabend 12 bis 17 Uhr) und danach (Sonntag 9 bis 16 Uhr) ist der Bahnübergang nur jeweils in eine Richtung befahrbar.

Die Umleitung führt von Britz über die L 237 (Britzer Straße), Eberswalde B 167 (Heegermühler Straße, Eisenbahnstraße/Bergerstraße) und die B2 wieder zurück nach Britz. Die Umleitungsstrecke ist als U7 bzw. U8 beschildert.

Vollsperrung des Bahnübergangs in Britz am 23. und 24. Oktober 2010 auf Facebook teilen
Vollsperrung des Bahnübergangs in Britz am 23. und 24. Oktober 2010 auf Twitter teilen
Vollsperrung des Bahnübergangs in Britz am 23. und 24. Oktober 2010 auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.