web analytics

Achtung Diebe – Mehrere Pilzsammler bestohlen

Ich bin jetzt kein wirklicher Pilzfreak, eher ein Gelegenheitssammler. Das 2010 offensichtlich ein ausgezeichnetes Jahr für Fungi-Freunde ist kann ich aber bestätigen. Während sich dieser Tage  Scharen von Suchenden, oft  motorisiert, zu den „Kappengründen“ bewegen lauern am Waldersrand immer häufiger Diebe auf „ihren Fang“.
Die Polizei im Schutzbereich Barnim meldet vom Wochenende allein 4 entsprechende Fahrzeugaufbrüche in Schorfheide und Joachimsthal. Die Diebe entwenden z.B. Papiere, EC-Karten, Geldbörsen und andere zurückgelassenen Dinge von Wert. Hinzu kommt häufig noch Sachschaden.

Nach Berichten des rbb ist zur Zeit eine regelrechte Diebesbande in Brandenburgs Wäldern unterwegs, die in der Wahl ihrer Mittel alles andere als behutsam vorgeht.

Die Polizei rät dazu,

„alles aus dem Innenraum heraus zu räumen, so dass wenn jemand hineinschaut, er nichts Wertvolles sieht. Vielleicht sogar das Handschuhfach öffnen um zu zeigen, dass auch dort nichts Wertvolles drin ist. Das ist eigentlich die beste Prävention.“

Achtung Diebe - Mehrere Pilzsammler bestohlen auf Facebook teilen
Achtung Diebe - Mehrere Pilzsammler bestohlen auf Twitter teilen
Achtung Diebe - Mehrere Pilzsammler bestohlen auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.