web analytics

Spender gesucht – Landtagsabgeordneter Michael Jungclaus sammelt für CO2-Speicher Moor

Moore statt Schnittblumen – so oder so ähnlich lautet das Motto des Brandenburger Landtagsabgeordneten Michael Jungclaus (Grüne/B90), der nicht nur unter den Gästen seiner bevorstehenden Büro-Eröffnungsparty für den Brandenburger Moorschutz trommelt. Wer es möchte, kann die Kampagne  unterstützen und auf www.naturwacht.de z.B. eine Onlinespende abgeben.

Zu seiner Motivation schreibt Jungclaus:

„Im Rahmen meines einwöchigen Praktikums beim Naturschutzfonds habe ich die tägliche Arbeit der Naturschützer und Naturschützerinnen kennen gelernt. Besonders beeindruckt hat mich der Moorschutz. Im Rahmen des EU Life Projektes wird ein besonders innovativer Ansatz verfolgt: Hier werden Wasserbüffel zur Landschaftspflege eingesetzt.

Es ist ziemlich beeindruckend, einem Wasserbüffel gegenüber zu stehen! Durch ihren Einsatz werden Synergien zwischen Naturschutz und extensiver Landnutzung erzeugt. Daher soll mein Spendenprojekt dem Moorschutz in Brandenburg zu gute kommen.“

Spender gesucht - Landtagsabgeordneter Michael Jungclaus sammelt für CO2-Speicher Moor auf Facebook teilen
Spender gesucht - Landtagsabgeordneter Michael Jungclaus sammelt für CO2-Speicher Moor auf Twitter teilen
Spender gesucht - Landtagsabgeordneter Michael Jungclaus sammelt für CO2-Speicher Moor auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.