web analytics

TV-Tipp für den 24. Juli 2010 – Hartwin Schulz aus Eberswalde bei „Menschen-Das Magazin“ im ZDF

In diesem Monat waren Menschen aus dem Barnim durchaus schon auf dem Fernsehschirm präsent. Wir erinnern uns z.B. an den erbitterten Nachbarschaftsstreit in Bernau, der vom ZDF-Blickpunkt als „Aufreger der Woche“ gesendet wurde.

In einem sehr viel positiverem Zusammenhang wird am kommenden Samstag der Eberswalder Sozialdiakon Hartwin Schulz zu sehen sein. „Menschen-das Magazin“ beginnt am 24.07.2010 um 17:45 Uhr ebenfalls im „Zweiten Deutschen Fernsehen“. p-text.de schreibt:

„Der Diakon ist in dieser Plattenbausiedlung für viele sozialschwache Menschen eine Anlaufstelle. Dieses Jahr organisiert der Kirchenmann für sie eine Woche lang Urlaub auf Usedom. Etwa 50 Familien erleben in einer typischen DDR-Bungalowsiedlung Erholungsurlaub am Meer, und das für den symbolischen Wert von 100 Euro.“


Schulz, gebürtiger Beeskower, ist 46 Jahre alt und gehört seit 1990 zu „Gottes Bodenpersonal“ in der Waldstadt. Seit 2001 arbeitet er im Evangelischen Gemeindezentrum der Kirchengemeinde Finow/ Brandenburgisches Viertel. Als Kandidat der letzten Bürgermeisterwahlen lag er während der Auszählung zwischenzeitlich  sogar kurz vorn.

TV-Tipp für den 24. Juli 2010 - Hartwin Schulz aus Eberswalde bei
TV-Tipp für den 24. Juli 2010 - Hartwin Schulz aus Eberswalde bei
TV-Tipp für den 24. Juli 2010 - Hartwin Schulz aus Eberswalde bei

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.