web analytics

Server überlastet! – Homepage der Märkischen Oderzeitung zwischenzeitlich nicht erreichbar

Vor ca. 3 Monaten berichteten wir mit dem Titel „Unser Kreis soll schöner werden…“ u.a. über Veränderungen auf der Homepage der Märkischen Oderzeitung. Das deren Online-Angebot jetzt so wahnsinnig viel attraktiver geworden ist kann allerdings nicht bestätigt werden. Die eingeführte Kommentarfunktion, eigentlich eine gute Idee, wird kaum angenommen und meines Erachtens ist die Fehlerquote deutlich gestiegen.
Als regelmäßiger Nutzer fallen mir nicht nur zahlreiche Gestaltungs- bzw. Formatierungsfehler immer wieder ins Auge. Auch die Erreichbarkeit ist nicht durchgängig gegeben.

Als ich vor ein paar Minuten den Bernauer Regionalteil anklicken wollte präsentierte man mir z.B. die Meldung, dass der Server überlastet sei (inzwischen behoben). An welcher Sensationsmeldung das nun wieder gelegen hat entzieht sich derzeit noch meiner Kenntnis.

Screenshot: www.moz.de

Server überlastet! - Homepage der Märkischen Oderzeitung zwischenzeitlich nicht erreichbar auf Facebook teilen
Server überlastet! - Homepage der Märkischen Oderzeitung zwischenzeitlich nicht erreichbar auf Twitter teilen
Server überlastet! - Homepage der Märkischen Oderzeitung zwischenzeitlich nicht erreichbar auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

1 Kommentar » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Die Anbindung an Social Networks ist ebenfalls nicht gut gelungen, ein paar kleine Buttons am Ende der Seite stellen diese dar. Nicht gerade vorbildlich.

    Warum gibts die entsprechenden Regionalteile eigentlich nicht als RSS-Feeds, wäre doch sicher praktisch?