web analytics

Walpurgisnacht 2010 – Veranstaltungen im Barnim am 30. April

Gestern vor genau 335 Jahren fand in Kempten/Allgäu der letzte deutsche Hexenprozess statt. Anna Maria Schwegelin, eine damals 46-jährige Dienstmagd, wurde wegen „erwiesener Teufelbuhlschaft“  zum Tode verurteilt. Entgegen früherer Annahmen wurde das Urteil aber nicht vollstreckt und die Schwegelin verstarb 6 Jahre später in Haft.

Die heutigen Walpurgisnachts-Feiern folgen einer anderen „Tradition“ und erlauben der modernen Hexe nebst gehörntem Begleiter den geselligen und gefahrlosen Aufenthalt an Feuern und bei sonstigen Veranstaltungen. Die meisten Barnimer Veranstalter scheinen ihre Brennstoffvorräte allerdings bereits an Ostern verfeuert zu haben.

Eine der inzwischen wohl bekanntesten Events „klassischer Walpurgis-Strukur“ findet seit 2004 im Panketaler Ortsteil Hobrechtsfelde statt. Auch in diesem Jahr wird es die „Weihnachtsbaum-Zweitverwertung“ in Verbindung mit der Wahl zur schönsten Hexe und kulinarischen Angeboten wieder geben. Zum Tanz spielen diesmal offensichtlich die Legatos.
Los geht`s um 16:00 Uhr und hier zum Flyer.

„Tanz in den Mai“ heißt es auch beim Werneuchener Siedlerverein Rudolfshöhe. „Alle Rudolfshöher und ihre Gäste“ sind ab 19:00 Uhr im Vereinshaus Thälmannstr. 26a willkommen.

Die Werneuchener Schützengilde von1848 e.V. lädt zum Walpurgisnachtsschiessen.
Als Veranstaltungsort wird der Schiesstand am Flughafengelände genannt. Weitere Infos habe ich bisher vergeblich gesucht. Wer daran interessiert ist kann allerdings folgende Kontaktdaten nutzen.
Telefon: 033398-86332, E-Mail: webmaster@schuetzengilde-werneuchen.de

Die Eberswalder Version der „MOZ-Lokaltour“ findet in diesem Jahr ebenfalls am 30. April statt. Welche Kneipen dran beteiligt sind und was sie wann anbieten (z.B. Live-Musik) könnt ihr dem entsprechenden MOZ-Artikel entnehmen.

„Afghanistan – Perpektiven?“ fragen sich die Niederbarnimer Bündnisgrünen und laden ab 19:00 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung in die Bernauer Stadthalle (Hussitenstraße 1, 16321 Bernau). Auf dem Podium: Hans-Christian Ströbele (MdB), Prof. Dr. Dr. Michael Daxner und Andere.

Walpurgisnacht 2010 - Veranstaltungen im Barnim am 30. April auf Facebook teilen
Walpurgisnacht 2010 - Veranstaltungen im Barnim am 30. April auf Twitter teilen
Walpurgisnacht 2010 - Veranstaltungen im Barnim am 30. April auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.