web analytics

Pressespiegel zur Diskussion um das Barnimer Jugendamt

Die Diskussion um das Barnimer Jugendamt bedingt derzeit fast täglich neue Pressemeldungen, Stellungnahmen von Parteien und Beiträge von Online-Magazinen. Damit ihr auf dem Laufenden bleibt haben wir Euch im Folgenden einen chronologisch sortierten Pressespiegel zusammengestellt.

1. Jugendamt wieder ohne Leitung (Märkische Oderzeitung vom 27.01.2010)
2. Bodo Ihrkes fragwürdige Personalpolitik in der Kreisverwaltung Barnim
(Barnim-Blog vom 31.01.2010)
3. Jugendamt ist arbeitsfähig (Märkische Oderzeitung vom 04.02.2010)
4. Vorwürfe gegen das Jugendamt (Märkische Oderzeitung vom 06.03.2010)
5. „So etwas darf nicht mehr vorkommen“ (Märkische Oderzeitung vom 09.03.2010)
6. Organisiserte Verantwortungslosigkeit? – MOZ-Leser zur Kritik am Barnimer Jugendamt (Barnim-Blog, vom 11.03.2010)
7. Formulare Oder Menschen – was ist wichtig (Vallis Blog vom11.03.2010)
8. Bockhardt wiegelt zum Jugendamt ab (Märkische Oderzeitung vom 12.03.2010)
9. Heute mal unappetitlich (Vallis Blog vom 16.03.2010)
10. Methode „Pippi Langstrumpf“ (Vallis Blog vom 16.03.2010)
11. Mehr als nur ein Wechsel an der Spitze nötig (Die LInke Kreisverband Barnim vom 17.03.2010)
12. Jugendamt: Ulonska spielt Vorfall runter (Märkische Oderzeitung vom 18.03.2010)
13. Neue Leitung und Vertrauen in die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ( gemeinsame Pressemitteilung der Kreistagsfraktionen von CDU und SPD)
14. Familien besser kontrollieren (Märkische Oderzeitung vom 20.03.2010)
15. Schützenhilfe für Ulonska (Märkische Oderzeitung vom 21.03.2010)
16. Versuch einer Klarstellung (Märkische Oderzeitung vom 30.03.2010)
17. Jugendamt will Kritik nicht stehen lassen (Märkische Oderzeitung vom 30.03.2010)
18. „Krisenintervention im Jugendamt funktioniert“ (Märkische Oderzeitung vom 02.04.2010)

Um ständige Aktualisierung sind wir natürlich bemüht.

Pressespiegel zur Diskussion um das Barnimer Jugendamt auf Facebook teilen
Pressespiegel zur Diskussion um das Barnimer Jugendamt auf Twitter teilen
Pressespiegel zur Diskussion um das Barnimer Jugendamt auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel: