web analytics

Weihnachten für Einsame – Die Volkssolidarität Barnim e.V. lädt ein

asternIm Oktober diesen Jahres beging die Volkssolidarität, auch im Barnim, ihren 64. Geburtstag. Eine Organisation für Alte? „Von wegen“ wusste die Märkische Oderzeitung:
„Volkssolidarität im Barnim hat viele Gesichter. Auch viele junge. Die Palette der Angebote reicht von der Kita-Trägerschaft über Jugendarbeit bis hin zur Förderung Behinderter.“

Am Heiligen Abend findet in Eberswalde, zwischen 14:00 und 18:00 Uhr, wieder einmal die „Weihnachtsfeier für Einsame“ statt. Die Veranstalter schreiben:

„Alleinstehende wie auch einsame Ehepaare sind am 24.Dezember herzlich eingeladen. Dort können Sie Stunden der Nähe und Herzlichkeit erleben, umrahmt von Bläserchor, Weihnachtsgeschichte u.a. Gemeinsames Kaffeetrinken und Abendbrot erwärmen Leib und Seele, ein Hol- und Bringedienst wird (übrigens kostenfrei) organisiert.“


Veranstaltungsort:
Begegnungsstätte Finow, Bahnhofstr. 32, 16225 Eberswalde
Anmeldung  möglichst bis zum 16.12.2009
Tel.:03334/639880

Zum Schuß noch ein paar Bilder vom Jubiläumsfest die ich bei Youtube gefunden habe.:

Weihnachten für Einsame - Die Volkssolidarität Barnim e.V. lädt ein auf Facebook teilen
Weihnachten für Einsame - Die Volkssolidarität Barnim e.V. lädt ein auf Twitter teilen
Weihnachten für Einsame - Die Volkssolidarität Barnim e.V. lädt ein auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.