web analytics

Restaurant „Versunkene Glocke“ in Wandlitz: Whisky-Abend mit Live Dudelsack am 7. März 2009

„Rach der Restauranttester“ ist längst weg, aber das Restaurant „Versunkene Glocke“ in Wandlitz lebt. Am 7. März laden die Rakitins zu einem „Whisky-Abend“. Fünf Sorten edelsten schottischen „Brennstoffs“ können auf Grundlage eines landestypischen Vier-Gänge-Menüs verkostet und genossen werden.

Ihr Guide durch die Untiefen der alkoholischen Köstlichkeiten ist Bernie Mc Gee, in der Szene auch „Mr. Glenfarclas“ genannt. Der 63-jährige lebt seit über 35 Jahren in Berlin und gilt, von seinen fachlichen Qualitäten mal ganz abgesehen, als ausgezeichneter Entertainer.

Reichlich „Edel-Stoff“, Dudelsack live und ein echter Schotte. Das kann nur gut werden.
Reservierungen sind unter Tel.: (033397) 21 870 möglich.

Na dann … SLAINTE MHATH!

Restaurant
Restaurant
Restaurant

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

1 Kommentar » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Pingback: Readers Edition » Placeblog-Rundschau: Die Wochenendtipps