web analytics

Bürgermeisterwahl Bernau 2009 – Wer beerbt Hubert Handke?

Update 01.11.2009, 20:06 Uhr:
Die Entscheidung ist gefallen. Klarer Sieg für Hubert Handke. Hier geht`s zum aktuellen Artikel.

Es ist wie es ist. Große Ereignisse lassen kleine ziemlich schnell im öffentlichen Niemandland verschwinden. Wenn wir heute von bevorstehenden Wahlen sprechen meinen wir den Bund, Europa und bestenfalls das Brandenburger Land. Die Wahl des Bernauer Bürgermeisters scheint  nicht wirklich zu interessieren. Dabei geht es doch um das (mögliche) Ende einer Ära. Hubert Handke, seit unzähligen Jahren Stadtoberhaupt, muss sich (wenn ich mich nicht völlig verrechnet habe) „mitten im kalten Winter“ wieder einmal dem Wählervotum stellen.

Wer will noch mal, wen hat noch nicht? Wer wagt es, Rittersmann oder Knapp…
Welcher „feurige Eroberer“ stellt sich dem „Dauerbrenner“ entgegen oder,
anders gefragt…
Wer beerbt Hundert Handke?

Bürgermeisterwahl Bernau 2009  - Wer beerbt Hubert Handke? auf Facebook teilen
Bürgermeisterwahl Bernau 2009  - Wer beerbt Hubert Handke? auf Twitter teilen
Bürgermeisterwahl Bernau 2009  - Wer beerbt Hubert Handke? auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

5 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Da stellt sich doch die Frage: Will Bernau denn überhaupt jemanden anderen haben (oder eine andere)? Was ist in der Amtszeit von Handke so gelaufen, dass die BürgerInnen einem anderen oder einer anderen die Stimme geben würden? Parteipolitisch hat er ja keine Mehrheiten hinter sich, aber er scheint mir auch nicht unbeliebt zu sein. Also die Frage: Was wären Gründe für einen Wechsel (egal wohin, das ist erst die zweite Frage)? Und wo ist schon jemand zu sehen, der oder die in Bernau so bekannt und beliebt ist, dass es eine angemessene Herausforderung wäre? Fragen über Fragen…

  2. Wie wäre es mit Uwe Bartsch, der ist mit Hubert Handke ganz gut verbunden, auch wenn H.H. natürlich eine andere Gewichts- und Niveauklasse ist. Aber beim letzten mal hat der Uwe den Wahlkampf vom Hubert geschmissen. CDU stand ganz klein auf den Plakaten.

  3. Pingback: Landrätin oder Bürgermeisterin? – Auf Jobsuche mit Petra Bierwirth

  4. Pingback: „Mach et Lutze“ – Lutz Kupitz ist Bürgermeisterkandidat der Linken für Bernau - Von Stefan Stahlbaum