web analytics

Erneuter Leserrekord beim Barnim-Blog im Februar 2009

Das Barnim-Blog konnte im Februar 2009 erneut einen Besucherrekord verzeichnen. 13.642 absolut eindeutige Besucher riefen insgesamt 33.027 Seiten auf. Das sind 487 Besucher mit 1.179 Seitenaufrufen pro Tag. Danke an alle Stammleser und alle neuen Freunde des Barnim-Blogs!

Besucher des BAR-Blogs, Februar 2009

Besucher des BAR-Blogs, Februar 2009

Das Barnimblog hat sich damit hinter dem Blog von Jens Weinreich (Wandlitz) als zweitbeliebtestes Blog in Brandenburg etabliert. Auf den weiteren Plätzen folgten im Februar Jens Hellmeier (Borgsdorf), Krambox (Hohenstein) und Blogtrainer (Bernau).

Die beliebtesten Artikel im Februar waren:

  1. TV-Tip: Restaurant “Versunkene Glocke” in Wandlitz morgen bei “Rach der Restauranttester” auf RTL (2.222 mal gelesen)
  2. Bundesvision Song Contest mit Sven van Thom: Live-Blogging am 13.02.2009 auf dem Barnim-Blog (1.804 mal gelesen)
  3. Nachgefasst: XXL-Restaurant “Alte Schmiede” in Zepernick (1.107 mal gelesen)
  4. Blogs in Brandenburg – Fundstücke (950 mal gelesen)
  5. XXL-Restaurants – coming soon: Die “Alte Schmiede” in Zepernick (803 mal gelesen)

Erneuter Leserrekord beim Barnim-Blog im Februar 2009 auf Facebook teilen
Erneuter Leserrekord beim Barnim-Blog im Februar 2009 auf Twitter teilen
Erneuter Leserrekord beim Barnim-Blog im Februar 2009 auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

15 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Hallo,
    wie kommst du denn auf diese Werte? das ich nur Platz 3 bin :)

    LG Jens

  2. Da alle ernstzunehmenden deutschen Blogs inzwischen bei Blogoscoop registriert sind, war das keine schwere Übung ;-) Wir sind heute deutschlandweit auf Platz 198 :-))

  3. Richtig… daran habe ich ja nun garnicht gedacht! Aber immer hin Platz 3 für mich :)

  4. Ohne Zweifel, die Zahlen sind nicht schlecht. Allerdings arbeiten die Anbieter von Rankings ja alle ein bißchen anders. Bei blogoscoope werden u.a. die Seitenaufrufe gelistet (da stehen wir ganz gut), Wikio bezieht sich mehr oder weniger auf die Verlinkungen (da waren wir im letzten Monat so ca. 1100ster) und bei der Bloggerei schwanken wir bei den tagesaktuellen Listen zwischen Platz 150 und 400 hin und her.
    Da mir der kommunikative Faktor eines Blogs eigentlich am Wichtigsten ist bin ich letztlich aber doch total zufrieden. Im den „Charts“ der meistkommentierten Blogs auf http://www.blogoscoop.net liegen wir derzeit auf Rang 53 (von ca. 4500 gemeldeten).
    Was bleibt: Wir haben etwas zu sagen(was auch immer)und es gibt ein paar Leute die das lesen wollen.Für mich ist das mehr als genug.

  5. @Stefan: Um uns geht es dabei weniger, sondern es kommt darauf an, was unsere Leser lesen und diskutieren wollen. Und da empfinde ich die absoluten Zahlen (nicht den Vergleich mit anderen) als Ansporn und Verpflichtung, weiterzumachen.

  6. Weitermachen steht doch ohnehin nicht zur Debatte, oder?

  7. @Andreas: Es gibt schätzungsweise 100 kleine und größere Blogverzeichnisse in Deutschland, von denen fast alle irgendwelche Toplisten führen. Wir sind bei den vier wichtigsten angemeldet, deren Buttons du ganz unten auf dem Barnimblog siehst, und natürlich international bei Technorati, Wikio und einigen weiteren. Einfach mal reinschauen.

    Wichtiger als die Ranglisten und Statistiken in diesen Blogverzeichnissen ist mir aber das kommunikative Element, d.h. schnell solche Blogs zu finden und gegebenenfalls zu kontaktieren, die sich mit den gleichen Themen beschäftigen wie wir. Das geht natürlich auch über die verschiedenen Blogsuchmaschinen (vor allem Google Blogsearch und Technorati Search), aber weniger systematisch.

  8. ernstzunehmenden deutschen Blogs

    Na gut, dass ich mich da nicht zu zählen mag. Ich bleib mal unangemeldet, sonst versaue ich das Ranking der BRB-Blogs. :P

    Immer ziemlich wage derlei Statistikkram.

  9. @saint:
    Natürlich ist das vage, albern und ein kleines bißchen nebensächlich. Anderseits auch kein wirklicher Grund sich zu ärgern.

    PS: Biste der „saint“ vom im Wikio-Ranking außerordentlich vorteilhaft platzierten „Kraftfuttermischwerk“?

  10. @Saint: Halloooo, es geht um den Spass, habs doch weiter unten erklärt. Sorry, ich vergesse manchmal die Emoticons. :-)

  11. @Stefan: Ja, denke schon, dass ich der bin. Noch `n Ranking?

    @Karl-Heinz: Soweit bin ich doch gar nicht gekommen. ;) Und nu: weitermachen.