web analytics

Matthias Platzeck (SPD) kritisiert Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB)

Internationale Funkausstellung 2008

Internationale Funkausstellung 2008

Der Brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck hat am heutigen Mittwoch in Berlin den Rundfunk Berlin-Brandenburg scharf kritisiert, weil dieser zu Berlin-lastig sei.

Empfindet ihr das auch so? Oder geht es euch wie mir, dass ihr die volksdümmlichen Weisen auf Antenne Brandenburg nicht mehr hören mögt und lieber bei Radio Fritz oder Radio 1 reinhört? Nun gut, die werden meines Wissens auch in Babelsberg und damit in Brandenburg produziert, aber man merkt es nicht so – sie haben eben nicht so aufdrnglich den Roten Adler im Wappen.
Den ausführlichen Bericht und ein Voting gibt es drüben auf dem Märkisch-Oderland-Blog.

Matthias Platzeck (SPD) kritisiert Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) auf Facebook teilen
Matthias Platzeck (SPD) kritisiert Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) auf Twitter teilen
Matthias Platzeck (SPD) kritisiert Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.