web analytics

Vor-Ort-Behandlung von Schlaganfällen mit Informationssystemen aus Werneuchen

Bei der Behandlung von Schlaganfällen kommt es auf jede Sekunde an. Eine möglichst zeitnahe Intervention erhöht die Überlebenschancen und senkt die Gefahr neurologischer Folgeschäden. Seit November 2008 ist im Saarland eine weltweit einzigartige „Mobile Stroke Unit“ (ein entsprechend ausgestatteter Rettungswagen) im Einsatz. Zu den Kooperationspartnern einer vorgestern gestarteten Pilotstudie gehört auch die Meytec GmbH aus Werneuchen (OT Seefeld).

Das 1991 gegründete Familienunternehmen für Informationssysteme ist schon seit langem auf dem Gebiet der Telemedizin tätig. Informationen zum Projekt „StrokeNet“ gibt es als Download auf der Firmen-Homepage.

Vor-Ort-Behandlung von Schlaganfällen mit Informationssystemen aus Werneuchen auf Facebook teilen
Vor-Ort-Behandlung von Schlaganfällen mit Informationssystemen aus Werneuchen auf Twitter teilen
Vor-Ort-Behandlung von Schlaganfällen mit Informationssystemen aus Werneuchen auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

Kommentare sind geschlossen.