web analytics

Barnimer Bürgerpost Januar 2009 erschienen

Auch 2009 gibt es an dieser Stelle wie gewohnt einen Überblick über die Artikel des Monatsheftes der „Barnimer Bürgerpost“:

  • Das neue Jahr beginnt im Blutrausch (Gerd Markmann)
  • Die Sprache der Deutschen ist deutsch (Rolf Richter)
  • Viel Geld für Öl (Dr. Manfred Pfaff)
  • Haushalt Eberswalde: Finanzpolster soll auch 2009 wachsen (bbp)
  • Stadtwerkeverkauf – Anfrage an den Bürgermeister (Albrecht Triller)
  • Zu viele Kinder – Protestbrief der StVV Bernau an MP Platzeck fordert besseren Betreuerschlüssel in Kitas (de)
  • Demokratie wagen – Verfassung anwenden (Gerd Markmann)
  • Yes we can: Gute Wünsche und Wirklichkeit (Stephan Fischer)
  • Raumordnungsverfahren zur B167neu: »Wer hat Nutzen von dieser Straße (Jörg Schneidereit)
  • B167n: Diese Planungen gehören in den Papierkorb (Hans-Jürgen Müller)
  • Das Geld der Bürger – Stellungnahme zum Haushaltsentwurf 2009 der Stadt Eberswalde (Albrecht Triller, Fraktion »Die Fraktionslosen«)

  • Bildung der Fraktion Die Fraktionslosen (Albrecht Triller)
  • Sieben Sommersprossen… – Offene Worte mit Dagmar Enkelmann und Christa Kozik (Bärbel Mierau)
  • Kein Entgegenkommen – Parkraumbewirtschaftung in Eberswalde (bbp)
  • Hinweis auf Beratung für Kriegsdienstverweigerer
  • Dokumentiert: Stellv. Vors. der Bürgerstiftung Gerhard Popien: »Markmann bagatellisiert Bürgerstiftung«
  • Stalinistische Verhaltensmuster im Umgang mit Kritik – zum Text von Gerhard Popien (Gerd Markmann)
  • 10 Jahre Amadeu-Antonio-Stiftung: Glückwünsche von der Stasi-Beauftragten (mut/bbp)
  • Zur Gründung des »Landesverbandes der Freien Wähler in Brandenburg«: »Von Drahtziehern bei BVB/50Plus gesteuert« (Heike Ecke, Freie Wähler Eberswalde e.V.)
  • THW Eberswalde: Ein spannendes Einsatzjahr (Stefan Förder)
  • Ist der Kanal in der Dorfstraße die Zukunft? (Johannes Madeja)
  • Hat Eberswalde ein Konzept zur Lösung des Abwasserproblems? – Anfrage des Stadtverordneten Carsten Zinn (bbp)
  • Karl Marx im 21. Jahrhundert (Teil 4): Reichtum und die Entfaltung des Menschen (Dr. Rainer Thiel)
  • Baumschutzstammtisch tagt in Eberswalde (Dr. Andreas Steiner)
  • 380-kV-Freileitung: Gegenwind für Vattenfall (Hartmut Lindner)
  • In diesem Winter keine Baumfällungen mehr in Eberswalde (bbp)
  • Veranstaltungshinweis: Keine Gentechnik: Auf die Bewegung kommt es an – Tagung der Gentechnickfreien Regionen am 7./8.2. in Eberswalde
  • Zukunftstechnologie Erdkabel – Kritik an MOZ-Berichterstattung (Hartmut Lindner)
  • Ausbau der Mühsamstraße auf Eis gelegt – 2. Straßenfest am 9.5. (Bürgerinitiative Mühsamstraße)
  • Für StVV Eberswalde vorgeschlagen: »Volle Leistung zum halben Preis, Resolution zum Mobilitätsticket (Carsten Zinn, Stadtverordneter der LINKEN)
  • Landrat initiierte rechtswidrige Geschäfte? – Dubioses um das Oderberger Rathaus (bbp)
  • Effes in sechs Teilen (Dr. Steffen Peltsch)
  • Wukey’s e.V. Biesenthal – Mit dem Drachenboot über den Wukensee (Margitta Mächtig)
  • 50 Jahre Sozialismus in Kuba: »Diese Revolution haben wir selber gemacht« (Interview mit Justo Cruz, Projektkoordinator der AG Cuba Si bei der Partei DIE LINKE)
  • Bürgerpostautoren im Jahr 2008 (Gerd Markmann)
  • Freie Oberschule Finow (Hartwin Schulz)
  • Walter Plathe singt Otto Reutter am 25.1. im Haus Schwärzetal
  • Debatte am 26.1. in Bernau: Brauchen wir noch Braunkohle?
  • From Classic To Klezmer / Part II am 25.1. in der Maria-Magdalenen-Kirche (Stephan Frink)

Barnimer Bürgerpost Januar 2009 erschienen auf Facebook teilen
Barnimer Bürgerpost Januar 2009 erschienen auf Twitter teilen
Barnimer Bürgerpost Januar 2009 erschienen auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.