web analytics

Barnimer Direktkandidaten für die Landtagswahlen in Brandenburg 2009 – Heute: Die FDP

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Getreu dieser abgewandelten „Fußballerweisheit“ stecken auch die Barnimer Parteien schon mitten in den Vorbreitungen für die diesjährige Landtagswahl. Wir haben uns vorgenommen diesen Prozess intensiv zu begleiten, Kandidaten vorzustellen und Programme mit Euch zu diskutieren.
Im Folgenden findet ihr einige Infos zu den Direktkandidaten der FDP, die bereits am 19.11.2008 bestimmt wurden.

Im Wahlkreis 13 (Eberswalde, Joachimsthal, Schorfheide) wird Gregor Beyer antreten. Beyer ist Kreisvorsitzender der Liberalen, 40 Jahre alt, verheiratet und Vater von 3 Kindern.
Der „doppelstudierte“ Diplom-Ingenieur für Forstwirtschaft, sowie Landschaftsnutzung und Naturschutz ist Leiter des NABU-Erlebniszentrums „Blumberger Mühle“ und Vorstandsmitglied verschiedener Vereine. Seit 2008 fungiert er als Vorsitzender des Landesfachausschusses für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Tourismus der FDP Brandenburg
Geboren wurde Beyer im schönen Bad Kreuznach.

Die Bernauer und Panketaler (Wahlkreis 14) bekommen es mit Peter Pick zu tun. Pick, Jahrgang 1956, ist seit vielen Jahren Gemeindevertreter und Mitglied des Sozialauschusses, (derzeit allerdings fraktionslos).
Der selbstständige Geschäftsmann handelt mit Latex-Bekleidung.
Über seine Firma „FantasticRubber“ haben wir im Dezember berichtet.

Dr. Heiner Loos soll es in Ahrensfelde, Biesenthal und Werneuchen (Wahlkreis 15) „reissen“.
Der 52-jährige Facharzt für Innere Medizin ist bereits Kreistagsabgeordneter und vertritt die FDP im Ausschuss für Gesundheit, Senioren und Soziales (A6).

Barnimer Direktkandidaten für die Landtagswahlen in Brandenburg 2009 – Heute: Die FDP auf Facebook teilen
Barnimer Direktkandidaten für die Landtagswahlen in Brandenburg 2009 – Heute: Die FDP auf Twitter teilen
Barnimer Direktkandidaten für die Landtagswahlen in Brandenburg 2009 – Heute: Die FDP auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

5 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Peter Pick und Dr. Heiner Loos stehen aber auf hinteren Listenplätzen und haben sicher keine Chance in den Landtag einzuziehen.
    Gewinnt jedoch die FDP 20 Sitze im Landtag, dann sehen wir die beiden öfters in Potsdam.

  2. Gregor Beyer steht meines Wissens auf Platz 8. Selbst da dürfte es schwierig werden. Ich denke , dass die Herren ihre Chancen durchaus realistisch einschätzen können. Aber , „wer nicht kämpft hat eben schon verloren“.

  3. Lieber Stefan,
    mach mich doch nicht noch älter als ich mich manchmal schon fühle :-) Ich bin Jahrgang 1956.

    Natürlich ist ein Listenplatz gen 20 nicht erfolgversprechend, doch es geht für mich nicht um das Mandat – da bin ich sicher in der falschen Partei.

    Für mich geht es darum den Bürgern im Barnim und auch in ganz Brandenburg zu zeigen, dass FDP nicht gleichbedeutend mit sozialer Kälte ist.

    Ziel ist für mich in erster Linie, dass die FDP die Politik im Brandenburger Landtag bereichert und auch ein wenig neu inspiriert – und natürlich, dass Gregor Beyer auf Platz 8 eine echte Chance hat.

    Das, was seit Jahren im Landtag produziert wird, ist ein intelektuelles Trauerspiel, vor sich Hingewurste und dabei stets darauf achten, dass auch kein Fettnapf verfehlt wird.

    Doch was, kann die FDP, was die jetzt im Landtag vertretenen Parteien nicht können ?

    Es ist immer schwer zukunftsweisende Dinge zu entwickeln, wenn man Jahre lang von allen Informationen ausgeschlossen ist, doch es hat sich auch auf kommunaler Ebene gezeigt, dass es in der Sache gut für den Bürger ist, dass die FDP vertreten ist. Sicher backen wir zu Anfang kleine Brötchen.

    Und aus tiefster Überzeugung sehe ich auch die Notwendigkeit für B90/Grüne wieder in den Landtag zu kommen – auch wenn es in Brandenburg dafür derzeit noch viel schlechter steht.

    Also lasst uns in der Sache streiten und die Postenschieberei und Ämterpatronage in Potsdam endlich beenden. Für mich steht der Bürger im Mittelpunkt der Politik – nicht die eigene Versorgung.

    Peter Pick

  4. Pingback: Barnimer Direktkandidaten für die Landtagswahlen in Brandenburg … | undercards.com