web analytics

Kunst im Barnim 1. Teil: Die Künstlerin persönlich kennenlernen

Die Künstlerin persönlich kennen lernen

Die Sommerferien haben begonnen und manche von uns reisen in weite Fernen.
Für die Anderen, die bleiben und die, die kommen hier ein paar Veranstaltungstipps zum Auffüllen des Sommerlochs oder zur Gestaltung der Ferienzeit. Natürlich mit Kunst und Frauenpower.

Als erstes schon jetzt am 27. Juli 2008
Godiva von Freienthal führt durch ihre Ausstellung WAS VON IHR IST

Sehr spannend, …
denn die Künstlerin plaudert aus dem Nähkästchen und beantwortet Fragen.
Jetzt noch schnell anmelden. Lohnt sich auf alle Fälle.

27. Juli 2008 14- ca.15:30UHR
Ausstellungsführung
WAS VON IHR IST
Ausstellung bis 30.August 2008
Museum in der Adler-Apotheke
Steinstraße 3
16225 Eberswalde
Führung inkl. Eintritt ins Museum 15,-€
Anmeldung bis 25.07.08 unter: sophia.v.eriss@gmx.de

Bei verpasstem Termin besteht eine weitere Chance die Künstlerin persönlich kennen zu lernen am

24. August 2008 14- ca.15:30UHR
Ausstellungsführung
WAS VON IHR IST
Ausstellung bis 30.August 2008
Museum in der Adler-Apotheke
Steinstraße 3
16225 Eberswalde
Führung inkl. Eintritt ins Museum 15,-€
Anmeldung bis 21.08.08 unter: sophia.v.eriss@gmx.de

Allerdings ist dies die letzte Möglichkeit innerhalb dieser Ausstellung, denn am 30. August 2008
pünktlich zum Ferienende und Schulbeginn wird auch die Ausstellung geschlossen und abgebaut.

Für alle Nachtfalter und AbendanbeterInnen eignet sich besonders die Lange Museumsnacht
am 15. August 2008 in Eberswalde
von 20 – 0:00UHR.

Das Museum in der Adler Apotheke bietet bis Mitternacht Programm in den verschiedenen Ausstellungen. Von der Ausstellungsführung bis zur Hofmusik über Mode, Schmuck und Architektur.
Und wie sollte es anders sein auch in der Ausstellung WAS VON IHR IST.

20:45UHR
„Der Tanz der Künstlerin“
Beata Kana
Performerin

Vorstellung des Archivs
■ DIE SAMMLUNG KÜNSTLERINNEN ©
durch Ingrid Kleinebrahm

Godiva von Freienthal
spricht über ihre Arbeiten

Anschließende Diskussion zum Thema mit den Künstlerinnen und Frau Kleinebrahm

weitere Veranstaltungen unter www.eberswalde.de

Das Museum in der Adler Apotheke ist zu folgenden Terminen geöffnet:
Dienstag – Freitag 10.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00 Uhr
Sonnabend 10.00 – 13.00 Uhr
Sonntag 13.00 – 17.00 Uhr
an gesetzlichen Feiertagen geschlossen.

Kunst im Barnim 1. Teil: Die Künstlerin persönlich kennenlernen auf Facebook teilen
Kunst im Barnim 1. Teil: Die Künstlerin persönlich kennenlernen auf Twitter teilen
Kunst im Barnim 1. Teil: Die Künstlerin persönlich kennenlernen auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Ich bin überrascht: Ihr schreibt jetz auch unter Pseudonym.
    Oder ist das bereits ein Künstlername? Dann wäre ich gar entzückt. :)

    Auf alle Fälle: Vielen Dank für die Tipps!

    Viele Grüße aus Hönow

  2. @Hönower:
    welches Pseudonym??? welcher Künstlername??? sind wir einander bekannt?? Ohne, dass ich von Eurer Person Gesicht weiß?
    Hönower ist da doch sicherlich nicht Euer Rufnahme!!
    Mehr klare Worte bitte.

    Gern geschehen mit den Tipps, da ist doch für fast jede und jeden etwas dabei. Mal sehen, derer folgen sicherlich noch ein paar.

    Beste Grüße
    Sophia

    Ps. ich bin Sonntag leider nicht bei der Führung.
    Habe die Ausstellung aber schon gesehen ;-)