web analytics

Die urigste Kneipe in Eberswalde, Bernau oder Panketal?

bierstimmung.jpgEs ist jetzt rund ein Jahr her, dass wir hier auf dem Barnimblog das „flüssige Brot“ und seine Kultstätten zum Thema hatten, damals schrieb Esther einen vielgelesenen Artikel über die Bierakademie in Eberswalde.

Als ich vor ein paar Tagen eine Umfrage nach der urigsten Kneipe im Barnim in die Seitenleiste und oben in die Rubrik „Barnimer Meinungen“ setzte, dachte ich nicht, dass es so eine rege Beteiligung geben würde. Bislang sind 10 Kneipen nominiert, jeder kann für eine dieser Kneipen stimmen oder auch eine neue hinzufügen. Erster Zwischenstand nach einer Woche: In Führung liegt das „Lido Latino“ in Eberswalde vor dem „Zepernicker Hof“ in Panketal und dem „Matisse im Quartier“ in Eberswalde. Die „Bierakademie“ liegt auf dem Ehrenplatz. Es bleibt spannend.

Die urigste Kneipe in Eberswalde, Bernau oder Panketal? auf Facebook teilen
Die urigste Kneipe in Eberswalde, Bernau oder Panketal? auf Twitter teilen
Die urigste Kneipe in Eberswalde, Bernau oder Panketal? auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.