web analytics

Erfolgreiches Benefizkonzert in Eberswalde

885 Euro hat das Benefizkonzert am 18. März im Paul-Wunderlich-Haus Eberswalde erbracht! Die Spendengelder der 120 Konzertbesucher kommen dem Barnimer Flüchtlingsfonds zu Gute. Das Konzert wurde von der Ausländerbeauftragten des Landkreises Barnim gemeinsam mit der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark veranstaltet und durch den Landkreis Barnim sowie die Stadt Eberswalde unterstützt.

Der Hilfefonds unterstützt Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien im Landkreis Barnim in Notsituationen durch mildtätige Zuwendungen. Er wurde Mitte der 1990er Jahre durch den In- und AusländerInnenkreis Eberswalde gegründet und befindet sich seit März 2007 in der Trägerschaft der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark. In den zurückliegenden 12 Monaten konnte der Fonds in acht Notfällen mehr als 2.500 Euro Soforthilfe zur Verfügung stellen.

Erfolgreiches Benefizkonzert in Eberswalde auf Facebook teilen
Erfolgreiches Benefizkonzert in Eberswalde auf Twitter teilen
Erfolgreiches Benefizkonzert in Eberswalde auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.