web analytics

Jahresrückblicke sind langweilig, stimmt’s?

Wir bloggen den BarnimNur eine kleine Gruppe von Lesern erfreut sich an diesen endlosen Zahlenreihen. Für uns als Autoren ist es allerdings spannend zu sehen, was besonders gern gelesen wird, deshalb halte ich es hier für die Nachwelt fest :-)

Im Jahr 2007 besuchten 24.864 quicklebendige Besucher diese Website. Feedreader und automatisierte Programme sind hier nicht mitgezählt. 114.888 Seiten wurden von echten Menschen mit beiden Augen angesehen, durchschnittlich 2:56 min lang.

Barnimblog Statistik 2007Unsere Besucher sind sehr treu: 46,1% sind Stammleser, 15,31% haben die Seite im Jahr 2007 mehr als 100 mal besucht!
Vielen Dank dafür!

Von den 114.888 Seitenaufrufen war die Startseite des Blogs mit 34.516 Aufrufen die beliebteste, das ist normal. Von den feststehenden Seiten (das sind die, die man direkt oben in der Navigationsszeile anklicken kann) wurde 1.330 mal die Autorenseite gelesen. Unsere Leser scheinen sich besonders für die Macher des Barnimblogs zu interessieren.

Die beliebtesten Artikel 2007:

  1. Der lange Abschied einer „Sonnenkönigin“ – Zepernicker Seniorenheim steht vor Umbruch 3.181 mal gelesen
  2. Hässlich gewinnt – 1. Fotowettbewerb des Barnim-Blogs 1.184 mal gelesen
  3. MOZ über Mißstände im Seniorenheim Zepernick 1.132 mal gelesen
  4. Das beste Fitnessstudio in Eberswalde und Bernau 1.096 mal gelesen
  5. Was ist eigentlich aus der Eberswalder Biogasanlage geworden? 1.082 mal gelesen

Muss man jetzt daraus schließen, das sich unsere Leser vor allem für Altersheime, Fitnessstudios und Biogas interessieren? Komische Mischung.

Noch ein Blick auf unsere Online-Umfragen im Dezember:
Wurde Johannes Madeja zu Recht abberufen?
74% sagten: Ein Skandal, hier wurde ein politisch Unbequemer billig abserviert. Da habe ich nicht viel hinzufügen. Geschmacklos und billig, liebe große Koalition in Eberswalde!

Aus welchem Jahr stammt diese Konzertankündigung der „Wormser Zeitung“?
86% wußten die richtige Antwort: 2007. Die Setlist liest sich zwar wie aus den frühen Siebzigern in der tiefsten DDR – Real existierende sozialistische Unterhaltung in Worms am Rhein!

Umweltzonen in Eberswalde und Bernau…
„sollten wie in Berlin schnell eingerichtet werden.“ meinten 43% der teilnehmenden Leser. Ein gutes Ergebnis aus meiner Sicht.

Jahresrückblicke sind langweilig, stimmt's? auf Facebook teilen
Jahresrückblicke sind langweilig, stimmt's? auf Twitter teilen
Jahresrückblicke sind langweilig, stimmt's? auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Pingback: Jahresstatistik 2007 aus Hönow - Der Hönower

  2. Pingback: Readers Edition » Placeblog-Rundschau: Das war 2007