web analytics

„Billig abserviert“ – Umfrageergebnis zur Abberufung Johannes Madejas

madeja.jpgAm 30.11.2007 befragten wir unsere Leser zur Abberufung Johannes Madejas.
Der Finowfurter wurde am 28.11 seitens des Barnimer Kreistages seiner Funktion als Vorsitzender des Umweltausschusses enthoben.
Der Ingenieur für Verfahrenstechnik betreibt für sein Haus eine ungenehmigte Kleinkläranlage (Andreas berichtete) und steht aus diesem Grund in einem langen Rechtsstreit mit der Wasserbehörde.

Im Ergebnis der Umfrage vertreten 75 % die Meinung: „Ein Skandal, hier wurde ein politisch Unbequemer billig abserviert“. 15 % der Abstimmenden bezeichnen Madejas Verhalten als fehlerhaft, halten die Abberufung jedoch für überzogen.
Weitere 10 % empfinden das knappe Votum der Kreistagsabgeordneten als richtig.

Foto: www.gruene-barnim.de


Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.