„Werte Award“ verliehen – Schönower Kinderhaus unter den Preisträgern

Am 28.10.2007 verlieh die Stiftung „Neues Leben“ erstmalig den „Werte Award“.
„Der Preis soll Menschen auszeichnen, die Nächstenliebe in außerordentlicher Weise ausgeübt und selbstlos gehandelt haben.“
Aus mehr als 100 bundesweiten Vorschlägen bestimmte die 7-köpfige Jury auch Schwester Monika Hesse zur Preisträgerin. Die Franziskanerin leitet seit mehr als 8 Jahren das „Kinderhaus Sonnenblume“ in Schönow (Bernau).

Das Barnim-Blog gratuliert Schwester Monika und ihrem tatkräftigen Team.

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.