web analytics

Amerikanisches Konzertglocken-Ensemble gastiert in Eberswalde

ratw1.jpgEin musikalisches Ereignis der besonderen Art bietet das amerikanische Ensemble „Ring Around the World“ am Donnerstag und Freitag dieser Woche in Eberswalde.

Die zwölf Mitglieder des Ensembles aus Minnesota und ihre Leiterin Sandy Stoneking reisen mit 96 großen und kleinen Handglocken zum viertenmal durch Europa, um mit ihrer Musik einen Beitrag zur Verständigung der Völker zu leisten und Freundschaften mit den Menschen Europas zu schließen.

Konzerte:

  • Donnerstag, 20. September, 19 Uhr, in der Evangelischen Kirche Finow
  • Freitag, 21. September, 18 Uhr, in der Maria-Magdalenen-Kirche Eberswalde

Gastgeber in Eberswalde sind die Westend Gospel Singers unter der Leitung von Pfarrer Giering. Der Gospelchor beteiligt sich mit einigen Stücken am Konzert. Eine kleine musikalische Überraschung ist für den Freitag geplant.

Die Konzerte in Finow und Eberswalde sind gratis. Spenden zu Gunsten des Hospizes am Drachenkopf (Konzert am Donnerstag) sowie für die Dachstuhlrenovierung der Maria-Magdalenen-Kirche (Konzert am Freitag) sind willkommen.

Für die Bewohner der Villa Motz findet eine eigene Aufführung am Freitagvormittag im Festsaal der Villa Motz statt.

Die Amerikaner wohnen privat bei Familien in Finowfurt und Eberswalde. Im Anschluss reist die Gruppe diesmal nach Polen, wo sie im Verlauf einer einwöchigen Rundreise in Recz, Mielno und Poznan gastiert.

Amerikanisches Konzertglocken-Ensemble gastiert in Eberswalde auf Facebook teilen
Amerikanisches Konzertglocken-Ensemble gastiert in Eberswalde auf Twitter teilen
Amerikanisches Konzertglocken-Ensemble gastiert in Eberswalde auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.