web analytics

Panketal schreibt Pachtvertrag für Seniorenheim neu aus

Die Gemeindevertretung Panketals hat vor wenigen Stunden beschlossen, den Pachtvertrag für das Haus 11 des Zepernicker Seniorenheimes, sowie den dazugehörigen Grund neu auszuschreiben . Sie folgte damit im wesentlichen der Verwaltungsvorlage. Ergänzt wurde lediglich eine kurze Passage zu den Auswahlkriterien, sowie die Begriffsspezifizierung des Verhandlungsgegenstandes (Senioren- und Pflegeheimbetrieb).
Die Entscheidung fiel bei einer Gegenstimme , sowie zwei Enthaltungen (aus den Reihen der CDU-Fraktion) relativ deutlich aus.
Im Vorfeld hatte gestern der RBB ausführlich zu den Vorfällen berichtet.

Panketal schreibt Pachtvertrag für Seniorenheim neu aus auf Facebook teilen
Panketal schreibt Pachtvertrag für Seniorenheim neu aus auf Twitter teilen
Panketal schreibt Pachtvertrag für Seniorenheim neu aus auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Veröffentlicht von

Stefan ist von Beruf Sozialarbeiter und arbeitet mit chronisch kranken Menschen. Der 2-fache Familienvater ist Autor verschiedener Websites und gelegentlich auch noch als Sänger aktiv. Als leidenschaftlicher Naturschützer wurde er unlängst in die Panketaler Gemeindevertretung gewählt. Weitere politische Schwerpunkte sind die Ortsentwicklung, sowie soziale Themen.

1 Kommentar » Schreiben Sie einen Kommentar