web analytics

150. Ausgabe der Barnimer Bürgerpost

Barnimer Bürgerpost Juli 2007Seit 1995 erscheint in Eberswalde die Barnimer Bürgerpost als unabhängige Leserzeitung. Herausgegeben vom Barnimer Bürgerpost e.V. und mit unermüdlichem Fleiß von Gerd Markmann redigiert, ist die Bürgerpost weit über den Barnim hinaus als lebendiges Beispiel für Grassroot-Journalismus bekannt.

Wir vom Barnim-Blog gratulieren zum Jubiläum! Macht weiter so!

Inhalt der „Barnimer Bürgerpost“ im Juli 2007

  • Emmerlich: Peinlich bis jämmerlich – Ex-DDR-Opernstar Gunther Emmerlich schreibt seine Memoiren (Dr. Steffen Peltsch)
  • Konzepte für eine schrumpfende Stadt – Bertelsmann-Prognose zur Einwohnerentwicklung nicht verwertbar (bbp)
  • Integration für Migranten – Stadt schreibt Konzept – Antwort auf FDP-Anfrage (bbp)
  • Spielleitplanung – Beschlußvorschlag der LINKEN in der StVV (Wolfgang Sachse)
  • Ein Jahr Spendenskandal (Albrecht Triller)
  • Vorgang nicht zu den Akten legen – Stellungnahme der Fraktion DIE LINKE zum Eberswalder »Spendenbericht« (Wolfgang Sachse)
  • Alter Busbahnhof wird P&R-Parkplatz – Antwort auf FDP-Anfrage (bbp)
  • Keine Chance für Transparenz? (Thomas Gädicke)
  • Verlaß auf Kommunalaufsicht – Landkreis verbietet öffentliche Aufsichtsratssitzungen kommunaler Unternehmen (Albrecht Triller)
  • Jugendweihe ab 2008 wieder im Haus »Schwärzetal« – christlicher Betreiber sieht das Ganze betriebswirtschaftlich (bbp)
  • »Der Bund wird unsere Probleme nicht lösen« – zur Umgehungsstraße B167 (Johannes Madeja, BKB/Freie Wähler)
  • Flugplatzausbau in Finow ist unrealistisch (Thomas Gilles)
  • Kooperation zwischen Stadt und Fachhochschule vertraglich besiegelt (Pressestelle der Stadt Eberswalde)
  • FH ist nicht parteineutral – Nähe des FH-Präsidenten zu den Grünen (Tom Meyer)
  • Beratung für Kriegsdienstverweigerer (Hinweis)
  • Bündnis feiert ersten Jahrestag – Für ein demokratisches Eberswalde (bündnis/bbp)
  • »Gemeinsam sind wir stark« – vom Schulfest der Grundschule »Schwärzesee« (Manuela Henkel)
  • Bildungsfahrplan vereinbart – Grundschule »Schwärzesee« und Oberbarnimer Eisenbahnfreunde e.V. (Veiko Kunkis)
  • Arm trotz Arbeit – 8.399 »Aufstocker« im Barnim und in der uckermark(cz)
  • G8 regiert die Welt, aber der Widerstand wächst – Eberswalder Teilnehmer an der Protestdemo in Rostock (Rolf Richter)
  • Gepfändet – BRD-Immobilien in Italien gepfändet für Entschädigung von NS-Opfern (gfp/bbp)
  • Über 1000 Unterschriften für das Sozialticket! (Carsten Zinn)
  • Vergleiche vom Tisch? – Verwaltungsgericht urteilte gegen ZWA (Johannes Madeja)
  • Der Landrat ist gefragt – Lösungen für ZWA-Problem gesucht (Margitta Mächtig, MdL Die Linke/PDS)
  • »Anti-Olchi-Gruppe« sorgt für Sauberkeit – Müllsammelaktion von Schülern der Grundschule »Schwärzesee« (Manuela Henkel)
  • Bürgerschuldschein statt Bankkredit – Vorschläge für Lösung des ZWA-Problems (Gerd Markmann)
  • Mindestlohn und Sittlichkeit – Das Kreuz mit dem Mindestlohn als Single-Lösung (Dr. Rainer Thiel)
  • Das neue Alleen(vernichtungs)konzept des Landes Brandenburg (Dr. Elvira Kirschstein und Dr. Andreas Steiner, Barnimer Baumschutzstammtisch)
  • Kettensägenpolitik geht weiter – Anzeige wegen Baumverstümmelungen mitten in der Vegetationsperiode in Lichterfelde (bbp)
  • Von den Zwecken einer Ausstellung – »Antisemitismus in der DDR?« Teil 2 (Rolf Richter)
  • Abzocke nach dem Anteileverkauf – Stadtwerke erhöhen zum 1. August die Strompreise (Bernd Pomraenke, IG Mieter)
  • AG Neue Linke Barnim (Dr. Heinz Schäfer)
  • Mühlentreff (mühle)
  • 850 Jahre Brandenburg (Geschichte für Anfänger): Wie das Ossiland erobert wurde (Rolf Richter)
  • Naturferiencamp des BSIJ (Anna-Maria Kulicke, BSIJ e.V.)
  • Bernauer Montagsmalerinnen – Ausstellung (Bärbel Mierau)
  • Antwort des Kreisdezernenten Carsten Bockhardt auf die Obus-Resulution der StVV Eberswalde: Funktion des Obus als Imageträger für Eberswalde bleibt unbeachtet (bbp)
  • Kann kopieren Sünde sein? – die Musik- und Softwareindustrie meint ja (Peter Spangenberg)
  • Naturerlebniscamp 2007 – Schwärzesee-Grundschüler beim BSIJ (Manuela Henkel)
  • Transparent- und Plakataktion contra Sondermüll – BI für eine gesunde Umwelt Schorfheide e.V. (Dr. Andreas Steiner)
  • Lösung für Verbraucherzentrale gesucht (Pressestelle der Stadt Eberswalde)

Die „Barnimer Bürgerpost“ ist eine 16-seitige unabhängige monatliche Leserzeitschrift.
Downloadbereich und Verkaufstellen

150. Ausgabe der Barnimer Bürgerpost  auf Facebook teilen
150. Ausgabe der Barnimer Bürgerpost  auf Twitter teilen
150. Ausgabe der Barnimer Bürgerpost  auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.