web analytics

2. Panketaler Baumfest

Am 01.und 02.06.2007 ist es wieder soweit. Das 2. Panketaler Baumfest öffnet seine Pforten und bietet erneut eine bunte Mischung aus Information, Familienfest und Musik. Neben einer Ausstellung zum Baum des Jahres, sowie diversen Angeboten für Kinder sei an dieser Stelle auf folgende Highlights hingewiesen.

Am 01.06.2007 liest der Autor und Fotograf Olaf Schulz aus seinem Buch „Die schönsten Alleen in Deutschland“ Olaf gastierte bereits am 06.12.2007 in Panketal und überzeugte das Publikum , neben seiner lebendigen Art und dem großen Detailwissen , besonders durch die grandiosen Fotografien. Die Lesung beginnt um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus des Barnimer Jugendwerkes (Mommsenstraße 11, 16341 Panketal)

Der 2. Festtag beginnt am 02.06.2007 um 14.00 Uhr mit der Themenwanderung „Der Baum am Straßenrand – Historisches und Poetisches“. Unter sachkundiger Führung von Gabriele Breest-Grohnwald geht es zu „handverlesenen Baumschönheiten“ der Randberliner Gemeinde. Dabei sind viele spannende Geschichten zu erwarten. Treffpunkt ist der Eingang des Zepernicker Sportplatzes an der Straße der Jugend.
Nach ca. 90 Minuten endet „der Trip“ am Gemeinschaftshaus.

Ab 16 Uhr sind 3 jeweils halbstündige Fachvorträge geplant. Aus der gemeinnützigen Obstbausiedlung Eden bei Oranienburg kommt Dr. Alexander Schatjajew, Dipl. Forstwirt und Biologe ins „Tal an der Panke“. Er ist u.a. auch Baumgutachter und wird zur Kunst des Baumschnittes, der Erziehung von jungen Obstgehölzen, Vitalitätsauswertungen und der Sanierung alter Obstbestände informieren. Zudem wird ein Panketaler Biologe das spannende und hochaktuelle Thema „Bäume und Klima“ genauer beleuchten. Ein dritter, entomologischer Vortrag stellt Insekten, als Bewohner eines Baumes in den Mittelpunkt.

Als musikalischer Höhepunkt erwartet die Gäste ab 18 Uhr ein Konzert der Berliner Band „Triolo“. In der Besetzung Geige, Gitarre und Percussions spielen die 3 hochkarätigen Musiker ausschließlich Eigenkompositionen und spannen dabei einen weiten Bogen zwischen Jazz, Swing und Blues. Veranstaltungsort ist wiederum das Gemeinschaftshaus.

2. Panketaler Baumfest auf Facebook teilen
2. Panketaler Baumfest auf Twitter teilen
2. Panketaler Baumfest auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

Kommentare sind geschlossen.