web analytics

Matthias Platzeck und Bodo Ihrke an der FH Eberswalde

Katharina Tomaschek und Matthias Platzeck“…sie hat gewonnen…“

Nach drei Stunden Hardcore-Nature-Conservation-Climate-Change-Vorlesung endlich eine kurze Pause. Auf dem Waldcampus herrscht Frühling. Die Sonne scheint und aus den Bäumen zwitschert es fröhlich. Eine zarte Brise weht uns den Hauch eines Sommertags entgegen. Tief atmen wir die – laut Kachelmann-Station – 16 °C warme Luft ein und entspannen uns. Nichts ahnend schlendern wir im Sonnenschein und auf dem Weg zur Mensa passiert es dann. Vor dem Enterprise-Gebäude versammelt sich eine Delegation aus Anzugträgern und neben dem smarten Ministerpräsidenten Matthias Platzeck erkenne ich meinen besten Freund Bodo Ihrke.

Die werten Herrschaften besuchen den Waldcampus und lassen sich unsere Studiengänge und Forschungsprojekte vorführen. Der Saal füllt sich. Bodo setzt sich neben Matthias in die erste Reihe und schaut mir ins Gesicht. Um mein loses Mundwerk spielt ein Lächeln. Und bei Bodo fällt der Groschen. Er nickt mir grüßend entgegen und macht dann Herrn Platzeck auf mich aufmerksam. Ich höre die Satzbruchteile „auf den Bäumen“ und „sie hat gewonnen“. Herr Platzeck grüßt gut gelaunt.

In den kommenden dreißig Minuten läuft FH-Präsident Vahrson im Stil eines Zirkusdirektors zur Höchstform auf und lässt abwechselnd Studenten und Professoren auftreten um einige Worte vorzutragen. In höchstem Maße werden die Studiengänge „Global Change Management“ und „Forest Information Technology“ gepriesen. Die FH steht in glänzendem Licht da und vermutlich zu Recht. Die Forschung und Aktualität der Studiengänge ist beeindruckend und im Vergleich zu anderen Fachhochschulen einzigartig in Deutschland.

Nach den Präsentationen rede ich draußen mit einer Kommilitonin und plötzlich steht Platzeck neben mir. Er gratuliert zur gelungenen Baumaktion. Das sei eine schöne Idee gewesen und er wünscht mir weiterhin viel Mut und Fröhlichkeit.

Herzlichen Dank, Herr Ministerpräsident!

Katharina Tomaschek und Matthias Platzeck

Matthias Platzeck und Bodo Ihrke an der FH Eberswalde auf Facebook teilen
Matthias Platzeck und Bodo Ihrke an der FH Eberswalde auf Twitter teilen
Matthias Platzeck und Bodo Ihrke an der FH Eberswalde auf Google Plus teilen

Ähnliche Artikel:

5 Kommentare » Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Liebe Katharina,
    von mir auch alles Gute und weiterhin viel Erfolg!
    In etwa einer halben Stunde ist der 1. April vorbei und bislang hat mich heute noch keine/r veräppeln können…

  2. Hallo Andreas, ich glaube, Du bist zu skeptisch. Das Foto ist zwar nicht auf dem Campus entstanden, sondern in Eberswalde vor der MOZ-Redaktion, aber sonst ist die ganze Geschichte kein Aprilscherz. Zufälliges Zusammentreffen von Ereignissen.

    P.S. Das Ohr über des Ministerpräsidenten Schulter ist das des ehrenwerten Herrn Landrat Ihrke, der gerade in seinen Dienstschlitten steigt.

  3. Öffentlichkeit ist alles, ob Luftgitarre, Baumbesetzung oder MP. Herzlichen Glückwunsch Katharina.

  4. Pingback: “Ein Freispruch ist ein Freispruch ist ein Freispruch” – Späte Gedanken zum Kachelmann-Urteil